TV

"Die hauste alle weg!" "Schwiegertochter gesucht" ist zurück

1714610.jpg

Endlich: Vera Int-Veen (2.v.l.) spielt wieder den Liebesengel.

(Foto: TVNOW)

Ein tätowierter Frauenschwarm, eine Mama mit Schaum vorm Mund und ein Wiedersehen mit Engel-Guru Heiko: "Schwiegertocher gesucht"-Fans klatschen bereits während der Startfolge der neuen Staffel begeistert in die Hände.

Liebe, Zweisamkeit, Zusammenhalt: In düsteren Corona-Zeiten wird das liebevolle Miteinander besonders groß geschrieben. Da will natürlich auch Kuppel-Expertin Vera Int-Veen ihren Beitrag leisten - und das zur besten Sendezeit. Erstmals in der "Schwiegertochter gesucht"-Geschichte präsentieren sich herausgeputzte Single-Vorgärten und ihre seufzenden Besitzer unter dem Primetime-Banner.

Vera fährt mit dem Motorboot vor

Bei so viel Rampenlicht legen sich alle Beteiligten und Mitwirkenden natürlich besonders in Zeug. Für Zeitsoldat Philipp fährt die Format-Chefin sogar mit dem Motorboot vor. Mit an Bord hat Vera die stets gut gelaunte Altenpflegerin Michelle aus Münster. Hoch oben im deutschen Norden wird das fehlende Puzzleteil im Leben von Ruhig-Blut-Experte Philipp auch schon sehnsüchtig erwartet. Während Philipps Mama eifrig am perfekten Käsekuchen bastelt, geht Papa Jürgen im Strandkorb chillend noch ein letztes Mal die Anforderungsprofil-Eckdaten durch. "Blond, braun, schwarz, gelb: völlig egal!", schnaubt der ergraute Mann mit dem Käpt'n-Iglo-Lächeln.

1714608.jpg

Geht da was? Philipp (r.) mit Michelle (2.v.r.), Vater Jürgen und Mutter Angela.

(Foto: TVNOW)

Recht hat er, der gute Jürgen. Wichtig sind die inneren Werte. Und die scheinen mit denen von Philipp übereinzustimmen. Händchenhaltend und mit flirtenden Blicken im Gepäck beziehen die beiden Turteltauben ihr angemietetes Strand-Liebesnest, in dem es vor gemachten Doppelbetten allerdings nur so wimmelt. Kündigt sich hier etwa noch Konkurrenz an? Philipp nimmt's gelassen: "Und wenn schon. Die hauste alle weg!", schallt es in Richtung Ozean. Hier haben sich Deckel und Topf scheinbar schon gefunden.

Liebesblüten für balzende Engel

Auch schon ganz hin und weg ist Fahrzeugreiniger Heiko. Der Bruder von Guido, dessen Liebesglück bereits vor drei Jahren im Beisein von Vera und Co besiegelt wurde, hat seine Helga vom ersten Moment an ins spirituelle Herz geschlossen. Heikos Mama Sigrid ist ebenfalls ganz angetan, auch wenn ihr die vielen Umarmungen der Engelsfreundin aus der Eiffel etwas too much sind. Guido hingegen kann gar nicht genug bekommen von sich öffnenden Armen und glasigen Komm-her-zu-mir-Blicken. Da kann man zur Feier des Tages schon mal ein paar Liebesblüten an die Wand malen und die "göttliche Fügung" des Allmächtigen preisen. Amen.

Bleiben noch Speditionskaufmann Dennis und Koch Meik. Die beiden Liebesuchenden aus Nordrhein-Westfalen (Dennis) und Ungarn (Meik) könnten unterschiedlicher nicht sein. Während man sich beim Anblick von Tattoo-Model Dennis die Augen reibt und bezüglich seiner Format-Teilnahme Fragezeichen stapelt, präsentiert sich Shyguy Meik mit unfreiwilliger Stromschlagfrisur und Pitbull-Mama Anneliese im Schlepptau wie für die Dating-Show gemacht.

Zickenkrieg am Ballaton

1714604.jpg

"Mensch ärgere dich nicht", lautete das Motto bei Mike.

(Foto: TVNOW)

Bei Letztgenanntem ist auch sofort Feuer unterm Dach. Beim spannenden Mensch-ärger-dich-nicht-Spaß haben noch nicht alle Anwesenden einmal gewürfelt, da gehen sich Mama Anneliese und Blondchen Francine bereits verbal an die Gurgel. Der Schwiegermutter in spe passt Francines forsche und leicht besitzergreifende Art überhaupt nicht in den Kram. Die in die Ecke gedrängte Balzbereite wiederum hat ein großes Problem mit dem harschen Umgangston aus der Mama-Ecke. Da können die etwas ins Abseits gedrängten anderen beiden Ladys nur noch große Augen machen. Bei so viel Kennenlern-Gezicke ziehen Moskau-Girlie Sarah und Manga-Mauerblümchen Rebecca lieber die Köpfe ein.

Im Vorgarten von Frauenschwarm Dennis, Mama Carmen, und Familienhündchen "Pinky" erstickt man jeden Anflug negativer Gedanken mit permanenten Lächelattacken und kunterbuntem Kuchen-Aufschnitt. Da können Feriengästebetreuerin Charleen, Apotheken-Expertin Nadja und Kinderpflegerin Romina gar nicht anders, als sich von ihrer besten Seite zu präsentieren. Friede, Freude, Eierkuchen im tiefen Westen? Vorerst scheint es so. Je lauter allerdings das temperamentvolle Lachen von Italo-Rakete Romina durch das Haus des Format-Beaus hallt, desto schneller wächst die Vermutung, dass auch hier bald die Krallen ausgefahren werden.

"Schwiegertochter gesucht" läuft ab sofort jeden Dienstag um 20.15 Uhr bei RTL und ist zudem bei TVNOW abrufbar.

Quelle: ntv.de