Audio

Durch die Röhre in die Zukunft Hyper, Hyper, Hyperloop

224085307.jpg

(Foto: picture alliance/dpa/PA Media)

Schon bald können wir möglicherweise in 30 Minuten von Köln nach Hamburg reisen. Der Hyperloop soll diesen Traum möglich machen. Mit weit über 1000 km/h soll es durch eine Röhre gehen. Zukunftsmusik? Nein, erste (langsamere) Probefahrten gibt es bereits.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen angeschnallt in einer Kapsel, die durch eine Röhre schießt. Mit Geschwindigkeiten von über 1000 km/h geht's in einer halben Stunde von Köln nach Hamburg. Science Fiction? Jein, der Hyperloop ist tatsächlich schon Realität, wenn auch noch nicht so schnell.

Von morgen scheinen auch die iNext-Modelle von BMW zu sein. 2021 bringt das Unternehmen einen SUV, oder wie BMW sagt, einen SAV, auf den Markt. In dieser futuristischen Folge von "ntv mobil" erfahren Sie mehr über die ein elektrisch und digital vernetzte Produktreihe von BMW.

Wie schnell Zukunftsmusik Realität werden kann, hat zuletzt auch Harley-Davidson bewiesen. Wer hätte noch vor 2 Jahren gedacht, dass der Motorradhersteller jemals ein Elektro-Bike baut? Doch jetzt ist sie längst da, die Livewire. Bleibt das Gefühl von Freiheit und Abenteuer mit einem Elektro-Motorrad auf der Strecke? Oder kann auch eine surrende Harley dieses Gefühl entfalten?

Außerdem geht es in dieser Ausgabe um das Thema Caravaning. Nach dem besten Quartal der Branchengeschichte ging die Rallye auf die Freizeitfahrzeuge im Oktober mit einem neuen Rekordergebnis nahtlos weiter. Insgesamt knapp 6.600 Caravans wurden im Oktober in Deutschland zugelassen. Da sie, gerade neu, nicht gerade günstig sind, sollte man sie richtig versichern. Unser Check hilft Ihnen dabei.

"ntv mobil" beleuchtet alle Themen abseits klassischer Autopräsentationen. Das Mobilitätsmagazin reagiert auf aktuelle politische Entscheidungen und ordnet diese ein, präsentiert Neuheiten in den Bereichen E-Mobilität, Umweltschutz und stellt alternative Antriebe vor.

Quelle: ntv.de, sks