Auslandsreport

Sehnsuchtsort Großbritannien Schleppergeschäft boomt auch im Ärmelkanal

Bilder von Flüchtlingen, die in Schlauchbooten an der Küste stranden, kennt man vor allem aus der Ägäis. Doch auch in Südengland ereignen sich vermehrt solche Szenen, meist abseits von Kameras und Öffentlichkeit. Denn Schlepper verdienen fast unbemerkt gutes Geld damit, Flüchtlinge von Nordfrankreich nach Großbritannien zu bringen.
Videos meistgesehen
Alle Videos