ntv Zertifikate

Wie Anleger mit der Unsicherheit der Börse umgehen Aus Nervosität Strategie machen

Deutschlands Leitindex wirkt nach seiner Rekordjagd wie ausgebrannt. Auf Rücksetzer folgt zwar immer eine rasche Erholung, doch für mehr reicht es nicht. Die Folge: Seit Ende Mai bewegte sich der Dax zwischen 15.300 und 15.800 Punkten. Die Sommermonate gelten an der Börse zwar traditionell als Sauregurkenzeit, aber die Angst vor neuen Corona-Varianten sorgt für ein zusätzliche Bedenken unter den Anlegern. Dabei kann man genau das geschickt nutzen. Friedhelm Tilgen spricht darüber mit Anouch Wilhelms von der Société Générale.
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.