Sendung: n-tv Dokumentation
Sendungen

Hinter Gittern - Sofia Zentral-Gefängnis in Bulgarien

Sendetermine
  • Mo, 23.04. 2018 - 00:10
  • Do, 25.05. 2017 - 03:10
  • Fr, 26.05. 2017 - 17:05
  • Sa, 27.05. 2017 - 10:10
  • Do, 16.11. 2017 - 01:50
  • Sa, 18.11. 2017 - 14:05

Das Zentral-Gefängnis in der bulgarischen Hauptstadt Sofia soll eigentlich abgerissen werden. Entsprechend ist auch der Zustand des Baus. Dennoch sitzen hier Tausende Gefangene. Die Zellen sind viel kleiner als es zum Beispiel die Europäische Union in ihren Richtlinien verlangt. Brutale Gewalt ist tagtäglich gegenwärtig. Wer in dieser Haftanstalt überleben will, darf nicht einen Moment lang Schwäche zeigen.

Gefährliche Gangs: Die MS-13

Sendetermine
  • Mo, 23.04. 2018 - 04:35

Die Mara Salvatrucha oder kurz: 'MS-13' ist eine der größten und tödlichsten Verbrecherbanden der USA. Sie gilt als aggressiver und gewaltbereiter als die meisten anderen Gangs - mit einem ganz besonderen Markenzeichen: Sie bringt ihre Rivalen mit einer Machete zum Schweigen. Die Dokumentation zeigt, warum die Schockwellen der Angst, die von dieser Verbrecherbande ausgehen, sogar bis ins Weiße Haus reichen.

Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 3

Sendetermine
  • Mo, 23.04. 2018 - 20:15
  • Mi, 19.07. 2017 - 01:05
  • Do, 20.07. 2017 - 04:35
  • Do, 20.07. 2017 - 16:10
  • Fr, 15.09. 2017 - 04:15
  • Sa, 16.09. 2017 - 00:35
  • Sa, 16.09. 2017 - 10:30

Wenn aus einer Plastikflasche ein ultra-moderner Stuhl wird, abgenutzte Gummireifen zu wetterfesten Blumentöpfen umfunktioniert werden oder aus unbrauchbaren Stahlteilen ein High-End-Plattenspieler mit super Sound wird, dann waren echte Schrott-Meister am Werk. Die Dokumentation macht sich auf der Müllhalde auf die Suche nach tot geglaubten Teilen und zeigt, wie sie wieder zum Leben erweckt werden.

Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 4

Sendetermine
  • Mo, 23.04. 2018 - 20:40
  • Mi, 19.07. 2017 - 01:25
  • Do, 20.07. 2017 - 04:55
  • Do, 20.07. 2017 - 16:30
  • Fr, 22.09. 2017 - 04:15
  • Sa, 23.09. 2017 - 00:35
  • Sa, 23.09. 2017 - 10:10

Ob Röntgenfilme, alte Holzbalken oder kaputte Fahrräder: Jeden Tag landen unzählige Tonnen vermeintlichen Schrotts auf der Mülldeponie. Doch wer sich auskennt, weiß, dass in vielen Teilen noch wahre Schätze stecken. Die Dokumentation enthüllt, zu was zerstörte Drahtesel noch zu gebrauchen sind und wie aus weggeschmissenen Röntgenfilmen pures Silber wird.

Battle Factory: Militär-Ausrüstungen

Sendetermine
  • Mo, 23.04. 2018 - 21:05
  • Mi, 19.07. 2017 - 01:45
  • Do, 20.07. 2017 - 03:50
  • Do, 20.07. 2017 - 17:05

'Dragon Eggs' sind kleine und auf den ersten Blick eher unscheinbare Waffen. Doch die Wissenschaft, die sich hinter den bunten Eiern verbirgt, ist hat sie zu totbringenden Waffen gemacht. Wie können so unauffällige und harmlos wirkende Gegenstände derart zerstörerisch sein? Die Dokumentation deckt die Hintergründe und Auswirkungen solcher militärischen Ausrüstungen auf.

Battle Factory: Schutzausrüstungen

Sendetermine
  • Mo, 23.04. 2018 - 21:30
  • Mi, 19.07. 2017 - 02:10
  • Do, 20.07. 2017 - 04:10
  • Do, 20.07. 2017 - 17:30

Der Schutz von Soldaten hat oberste Priorität. Dazu werden die verschiedensten Techniken entwickelt. Doch was benötigen Ingenieure bei der Konstruktion eines Roboters, der Bomben entschärfen kann? Und wofür ist ein amphibisch gepanzerter Transporter notwendig? Die Dokumentation deckt die Entstehung wichtiger militärischer Armierung auf.

Über die Sendung

n-tv Dokumentation

Die "n-tv Dokumentation" stellt Wissen bildlich dar. Sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Dokumentationen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süßigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab.

Alle Sendungen
  • Sendung vom 23.04. Hinter Gittern - Sofia Zentral-Gefängnis in Bulgarien

    Das Zentral-Gefängnis in der bulgarischen Hauptstadt Sofia soll eigentlich abgerissen werden. Entsprechend ist auch der Zustand des Baus. Dennoch sitzen hier Tausende Gefangene. Die Zellen sind viel kleiner als es zum Beispiel die Europäische Union in ihren Richtlinien verlangt. Brutale Gewalt ist tagtäglich gegenwärtig. Wer in dieser Haftanstalt überleben will, darf nicht einen Moment lang Schwäche zeigen.

  • Sendung vom 22.04. Handel mit dem Teufel - Schwarzmarkt für Organe

    Todesurteil Nierenversagen - Der weltweite Mangel an Nierenspendern für Transplantationen ruft illegale Händler auf den Plan. Dreh- und Angelpunkt für den Verkauf des begehrten Organs ist das nördliche Bangladesch: Dort agiert ein Netzwerk aus Händlern, Ärzten und Anwälten. Die Dokumentation zeigt, dass es bei millionenfachen Neuerkrankungen und wenigen Spendern nicht leicht ist, auf die lebensrettende Niere vom Schwarzmarkt zu verzichten.

  • Sendung vom 22.04. Achtung, Kamera! Randalierer auf Reisen

    Ein Ziel zu erreichen, ist manchmal gar nicht so einfach. Fast jede Reise bringt Hindernisse mit sich: Verspätungen, Ausfälle und überfüllte Transportmittel. Das erhitzt die Gemüter. Manche Menschen verkraften diesen Stress überhaupt nicht, und manche verlieren die Beherrschung und schlagen einfach zu. Die Dokumentation entlarvt die größten Ausraster auf Reisen, die den Wutentbrannten meistens leid tun.

  • Sendung vom 22.04. Achtung, Überwachung! - Kameras decken auf 6

    Wenn Menschen die erlaubte Geschwindigkeit übertreten, gefährliche Überholmanöver ausführen oder entgegen der Fahrtrichtung fahren, muss die Polizei eingreifen. Mit diesen und anderen Fehlverhalten ist sie täglich konfrontiert - tatkräftig unterstützt von den vielen Überwachungskameras, die überall eingesetzt werden. Die Dokumentation gibt Einblicke in die spannenden Aufnahmen der Kameras.

  • Sendung vom 22.04. Achtung, Überwachung! - Kameras decken auf 5

    Dreiste Diebe, rücksichtlose Autofahrer oder riskante Motorradfahrer - den Überwachungskameras dieser Welt entgeht nichts. In vielen Fällen tragen die Aufnahmen zur Aufklärung von Straftaten oder zur Klärung eines unklaren Sachverhaltes bei. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen und zeigt die spannenden Bilder der Kameras, die tagtäglich aufgenommen werden.

  • Sendung vom 22.04. Fischen, Forschen, Filetieren

    80 Millionen Tonnen Fisch werden jedes Jahr aus den Meeren geholt. Und der Bedarf an der proteinhaltigen Nahrungsquelle steigt immer weiter. Allein in Deutschlands größter Fischmanufaktur bewegen sich täglich 28 Tonnen Lachs übers Fließband. Um die Ozeane nicht vollkommen zu plündern, unternehmen Wissenschaftler immer wieder Forschungsfahrten, um die Bestände zu kontrollieren. Die Doku blickt hinter die Kulissen der Fischindustrie.

  • Sendung vom 21.04. Giganten der Geschichte - Die Akropolis

    Welche Geheimnisse verbergen sich unter den Mauern der Akropolis in Athen? Die Überreste der antiken Stadtfestung sind unglaubliche 2500 Jahre alt. Wie haben es die Menschen damals geschafft, ein derart massives Gebäude zu planen und zu errichten? Wie sah die Akropolis ursprünglich aus? Die Dokumentation gräbt tief in der Geschichte des antiken Bauwerks und bringt dabei verblüffende Antworten zu Tage.

  • Sendung vom 21.04. Giganten der Geschichte - Der Kölner Dom

    Der Kölner Dom ist Europas Meisterwerk gotischer Baukunst. Der Bau hat mehr als 600 Jahre gedauert. 300 Jahre lang bestimmte der unfertige Bau das Kölner Stadtbild, sogar über einen Abriss dachte man nach. Bis heute ist ein 30-köpfiges Restaurationsteam damit beschäftigt, den Dom vor dem Verfall zu bewahren. Die Dokumentation zeigt mithilfe moderner Lasertechnik, welche Geheimnisse sich im Inneren seiner einzigartigen Struktur verbergen.

  • Sendung vom 21.04. Mega Brands - Rolls-Royce

    Ein Rolls-Royce ist der Traum vieler Autofans. Die Luxusautos genießen weltweit einen erstklassigen Ruf. Aber wie wurde aus einem Unternehmen, das ursprünglich Elektroanlagen baute, eine Kult-Automarke? Die Dokumentation untersucht das Geheimnis des Erfolgs von Rolls-Royce und lässt dabei so manches Fan-Herz höher schlagen.

  • Sendung vom 21.04. Das Leben der Milliardäre - Zuhause im Luxus

    Milliardäre leben ein scheinbar sorgenfreies Leben. Sie können sich alles kaufen, leben in den schönsten Häusern, tragen die teuerste Kleidung und machen die herrlichsten Urlaube. Doch haben reiche Menschen nicht die gleichen Probleme wie jeder? Haben sie vielleicht sogar Schwierigkeiten, die andere nicht haben? Die Doku zeigt Menschen, die alles haben und denen doch Dinge fehlen, die man mit Geld nicht bezahlen kann.

  • Sendung vom 20.04. Geniale Technik - Ozeanriesen der Luxusklasse

    Die 'Oasis Class'-Kreuzfahrtschiffe sind die weltweit größten ihrer Art. Der Bau dieser riesigen Kreuzfahrtschiffe hat den Schiffsbau revolutioniert. Zur 'Oasis Class' gehören drei Schiffe: die 'Oasis of the Seas', die 'Allure of the Seas' und die 'Harmony of the Seas'. Letzteres übertrifft alles zuvor Dagewesene. Das Kreuzfahrtschiff ist 364 Meter lang, wiegt um die 2230 Tonnen und bietet Platz für insgesamt 9000 Passagiere und Crewmitglieder.

  • Sendung vom 19.04. Safari-Paparazzi: Wildlife pur (6)

    Mit dem Fernglas die Geburt eines Löwen beobachten oder einen Kampf zwischen dem König der Tiere und dem hungrigen Herausforderer miterleben? Safari-Touristen wird ein unvergessliches Programm geboten! Intime und unvergessliche Einblicke in das Tierreich werden den Urlaubern gewährt. Die Doku zeigt spannende Momente der afrikanischen Wildnis und unvergleichliche Bilder. Der Kölner Zoodirektor Theo Pagel kommentiert die einzigartigen Erlebnisse.

  • Sendung vom 19.04. Geniale Technik - Super-Wolkenkratzer

    'The Shard' in London ist ein Wolkenkratzer der Superlative. Das 310 Meter hohe, pyramidenförmige Gebäude ist das höchste in der Europäischen Union und wurde in nur vier Jahren erbaut. Das architektonische Meisterwerk zählt zu den acht schönsten Hochhäusern der Welt. Ohne die technischen Meisterleistungen vergangener Tage wäre der Bau aber wohl nur ein Traum geblieben. Die Dokumentation zeigt seine Geschichte.

  • Sendung vom 18.04. Geniale Technik - Bau eines Super-Stadions

    Die Dallas Cowboys aus Texas zählen zu den erfolgreichsten Teams in der Geschichte der National Football League. Im Jahr 2005 brauchten sie ein neues Football-Stadion. Ziel des Baus war es, das neue Stadion zum größten und modernsten der Welt zu machen. Wie lief der Bau des Stadions ab? Wie sieht es nun endgültig aus? Die Dokumentation begleitet die Planung und die Durchführung des Baus bis zur Eröffnung 2009 und gibt interessante Einblicke.

  • Sendung vom 18.04. Geniale Technik - Unterwasser-Giganten

    Die Virginia-Klasse U-Boote bilden das Rückgrat der amerikanischen U-Boot-Flotte. Bereits 2003 hat man einen Meilenstein der marinen Ingenieurskunst gesetzt. Aber ohne die Erfahrungen der Vergangenheit wäre das alles nicht möglich. Die Dokumentation zeigt, woher das Wissen stammt und blickt hinter die Kulissen.

  • Sendung vom 18.04. Der Weg des Gemüses

    Bunte Paprika, prallrote Tomaten und knackige Gurken: In jedem Supermarkt findet man gesundes Gemüse. Doch wo kommt es eigentlich her? Welche Reise hat es bereits hinter sich? Und wie viele Produktionsschritte durchläuft es, bis es verpackt verkauft wird? Die Dokumentation gibt Einblicke in die Arbeit auf der Insel Reichenau, dem südlichsten Anbaugebiet Deutschlands und zeigt dabei, wie lange das Gemüse nach der Ernte wirklich unterwegs ist.

  • Sendung vom 17.04. Hochspannung im Heli

    Nerven aus Stahl, das ist was die Piloten und die Helikopterbesatzung brauchen, wenn sie bei ihren Einsätzen Nebel und Starkregen trotzen müssen. Die Dokumentation begleitet verschiedene Teams und zeigt ihre aufregenden Einsätze. Von einer spektakulären Baumfäll-Aktion wenige Meter neben einer Starkstromleitung, hin zur Anbringung von Vogelschutz-Gestellen: Die Arbeit erfordert extreme Konzentration der fliegenden Crew.

  • Sendung vom 17.04. Militär-Übung - Soldaten im Einsatz

    Immer häufiger kommt es zu zum Teil gefährlichen Auslandseinsätzen der Bundeswehr. Damit es den Soldaten im länderübergreifenden Einsatz an nichts fehlt, arbeiten im Hintergrund die Logistiker rund um die Uhr auf Hochtouren. Der Auftrag lautet: Die hochmoderne und millionenschwere Hightech-Ausrüstung muss schnell und sicher transportiert werden. Das erfordert von allen Beteiligten unnachgiebigen Einsatzwillen.

  • Sendung vom 16.04. Battle Factory: Verwandlungskünstler

    Soldaten benötigen bei ihren Einsätzen weltweit verschiedenste Objekte, um sich fortbewegen oder sich schützen zu können. Diese Ausrüstungen teilen oftmals die Eigenschaft der Transformation. Sie sind wandelbar und bekommen eine neue Funktion. So wird das Flugzeug zum Fahrzeug oder der Container zum Militär-Stützpunkt. Die Dokumentation zeigt die Entstehungsprozesse der faszinierenden Hybride und blickt hinter die Kulissen.

  • Sendung vom 16.04. Battle Factory: Spezialausrüstungen

    Die Dokumentation stellt Wissen bildlich dar. Sie sucht nach neuen Perspektiven, wagt für den Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Dokumentationen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süßigkeiten decken ein weit gefächertes Spektrum an Themengebieten ab.

  • Sendung vom 16.04. Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 2

    Wenn sich Recycling-Visionäre und Chemikanten auf der Müllhalde umschauen, entdecken sie so manche Schätze. Für einen defekten Kühlschrank etwa ist längst nicht alles vorbei. Und auch entsorgte Batterien können wieder auferstehen. Wer hätte gedacht, dass sie für die Welt noch auf eine ganz andere Art nützlich sein können? Die Dokumentation zeigt, wie dank innovativer Ideen und neuer Technologien aus Schrott Neues entstehen kann.

  • Sendung vom 16.04. Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 1

    Täglich landen unzählige Tonnen Schrott im Müll. Doch nicht alles muss wirklich komplett entsorgt werden. Denn viele Gegenstände enthalten wertvolle Materialien, aus denen - wie 'der Phoenix aus der Asche' - Neues geschaffen werden kann. Ob schreddern, schmelzen oder hacken: Die Dokumentation begleitet Tüftler bei ihrer Arbeit und zeigt, wie aus alten Kartoffeln feste Eierkartons werden oder Milchkannen zu Parkbänken zerschmelzen.