Panorama

Pressekonferenz der Polizei Bekannter der Familie gesteht Mord an fünfjährigem Dano

Der seit drei Wochen vermisste fünfjährige Dano aus Herford ist Opfer eines Gewaltverbrechens. Ein von der Polizei festgenommener Mann gesteht die Tat. Der 43-Jährige stammt aus dem Bekanntenkreis der Familie. Er ist der Vater eines Freundes von Dano. Diesen wollte der Fünfjährige zum Spielen abholen. Die Polizei informiert auf einer Pressekonferenz im Polizeipräsidium Bielefeld über die neuesten Erkenntnisse.
Videos meistgesehen
Alle Videos