Panorama

Erdrutsche und Überschwemmungen Schwere Unwetter setzen Teile Norditaliens unter Wasser

In Norditalien führen heftige Unwetter zu massiven Schäden. Zahlreiche Flüsse treten über die Ufer, Erdrutsche blockieren mehrere Autobahnabschnitte. Meteorologen erwarten weitere Regenfälle. In mehreren Regionen gilt die höchste Alarmstufe.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.