Nach den Krawallen in England: US-Cop soll Banden bekämpfen

14.08.11 – 01:23 min

Eine Woche nach Ausbruch der Ausschreitungen in Großbritannien wird es ruhiger in London. Doch die Gefahr ist noch nicht gebannt. Jetzt holt sich Premier David Cameron Unterstützung aus den USA: Bill Bratton gilt als "Super-Cop" seit er vor fast 20 Jahren in Los Angeles blutige Unruhen beendete. Die Polizei reagiert gereizt aus die unerwartete Hilfe aus den USA.

Videos meistgesehen
Weitere Videos