Sport

Vor Biathlon-Dominator Fourcade Birnbacher sprintet zum Sieg

Andreas Birnbacher beschert den deutschen Biathleten den ersten Weltcupsieg des vorolympischen Winters. Der 31-Jährige setzt sich im österreichischen Hochfilzen im Sprint vor dem Franzosen Martin Fourcade durch.

DAB1527_20121202.jpg2943244700671924646.jpg

(Foto: AP)

Andreas Birnbacher hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups im österreichischen Hochfilzen seinen fünften Weltcupsieg gefeiert. Im Sprint über zehn Kilometer blieb der 31-Jährige ohne Schießfehler und verwies in einem Wimpernschlagfinale den Franzosen Martin Fourcade um 0,4 Sekunden auf Rang zwei. Fourcade musste im Gegensatz zu Birnbacher eine Strafrunde laufen. Dritter wurde der ebenfalls mit einem Fehler belastete Slowene Jakov Fak (+ 13,7 Sekunden).

Damit revanchierte sich Birnbacher für die knappe Niederlage in der Verfolgung von Östersund. Dort hatte der Schlechinger am vergangenen Sonntag im Zielsprint gegen den Weltcup-Gesamtsieger um 0,7 Sekunden den Kürzeren gezogen.

Quelle: n-tv.de, dpa