Sport

Chelsea-Hoffnungsträger Crespo vorgestellt

Der Wechsel des argentinischen Nationalstürmers Hernan Crespo vom italienischen Fußball-Erstligisten Inter Mailand zum englischen Premier League-Klub FC Chelsea London ist perfekt. Der 28-Jährige unterschrieb einen Vierjahres-Vertrag und wurde am Dienstagabend in der Halbzeit des Qualifikationsspiels zur Champions League gegen MSK Zilina (3:0) den Fans vorgestellt.

Bei Chelsea schürt Crespo die Hoffnungen auf den zweiten Meistertitel. "Er ist ein fantastischer Angreifer und wird spielen wie ein kleiner Löwe", erklärte Chelseas italienischer Trainer Claudio Ranieri. Bereits am Samstag soll Crespo im Punktspiel gegen Blackburn Rovers sein Debüt geben.

Der 36-malige argentinische Nationalspieler wechselt für eine Ablösesumme von 26 Millionen Euro zum Londoner Klub. Zuvor hatte der Chelsea-Eigentümer und russische Öl-Milliardär Roman Abramowitsch bereits 120 Millionen Euro für die Verpflichtung neuer Spieler ausgegeben.

Quelle: n-tv.de