Sport

Alis Trainer ist selbst Legende Der ganz Große, der den Allergrößten trainierte

imago0024231723h.jpg

(Foto: imago images/ZUMA Wire)

Muhammad Ali ist der größte Boxer aller Zeiten. Seine Kämpfe und Erfolge sind legendär. Begleitet, geformt und angespornt hat ihn sein Trainer Angelo Dundee, der selbst eine Legende seiner Zunft ist. Eine Erinnerung zehn Jahre nach dessen Tod.

Er trainierte "The Greatest", aber Angelo Dundee war ebenfalls ein ganz Großer seiner Zunft. Und als er vor zehn Jahren am 1. Februar 2012 mit 90 Jahren in Tampa starb, fasste sein Sohn Jimmy die Vita des Vaters so kurz wie treffend zusammen: "Er liebte das Leben und seine Boxer, und er liebte Ali."

Vom ersten Profikampf 1960 bis zum traurigen Karriereende seines Schützlings 20 Jahre später stand der Sohn italienischer Einwanderer bei seinem Lieblingsschüler Muhammad Ali in der Ringecke. Bei jedem Training im "Fifth Street Gym" in Miami, bei jedem Fight. Und der als Cassius Clay geborene Boxer erwiderte die Liebe seines Coaches.

"Angelo ließ mich immer genau der sein, der ich sein wollte, und er war loyal. Dafür liebe ich ihn", schrieb Ali in einem Vorwort zu den Erinnerungen Dundees. Der kleine Mann, in Philadelphia geboren, war dem Meister aller Klassen sogar wichtiger als sein islamischer Glaube. Vergeblich forderten die Black Muslims Ali seinerzeit auf, Dundee durch einen schwarzen Trainer zu ersetzen.

Mehr zum Thema

14 weitere Faustkämpfer, darunter Superstars wie George Foreman und Sugar Ray Leonard, führte Dundee zum WM-Gürtel. Ali blieb für ihn aber einmalig: "Er war der kompletteste Fighter, er konnte einfach alles."

Umso schmerzlicher war für ihn, den körperlichen Verfall seines langjährigen Schützlings durch die Parkinson-Krankheit nach dessen Boxkarriere miterleben zu müssen. Letztmals trafen sich die beiden "Freunde fürs Leben" an Alis 70. Geburtstag. Anschließend war Dundee erschüttert wie noch nie: "Ich könnte heulen, weil ich ihm nicht helfen kann." Knapp drei Wochen später starb Dundee an einem Herzinfarkt. Vier Jahre danach endete auch das Leben von Ali - ohne Angelo an seiner Seite.

Quelle: ntv.de, ara/sid

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen