Sport

Fußball Funkel-Brüder auf der Hansa-Kogge

Das erste Geschwisterpaar auf den Trainerbänken in der Fußball-Bundesliga ist perfekt. Wolfgang Funkel unterschrieb am Dienstag einen Einjahresvertrag als Co-Trainer beim FC Hansa Rostock.

Der 42-Jährige folgt damit seinem fünf Jahre älteren Bruder Friedhelm an die Ostseeküste, der bei Hansa seit September 2000 erfolgreich als Chefcoach tätig ist. Wolfgang Funkel wird bei Hansa zweiter Assistenz-Trainer neben Juri Schlünz. Er war zuletzt als Co-Trainer beim Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen tätig.

Für die Geschwister Funkel ist die Station in Rostock die erste gemeinsame Trainerstation. In ihrer aktiven Bundesliga-Zeit spielten sie in den 80er Jahren gemeinsam beim 1. FC Kaiserslautern und feierten in der Pfalz 1985 mit dem Gewinn des DFB-Pokals ihren größten sportlichen Erfolg.

Quelle: ntv.de