Sport

Tennis / Daviscup Haas sagt ab

Thomas Haas hat seine Teilnahme am Daviscup abgesagt. Für das Spiel gegen Kroatien in der nächsten Woche stehe er nicht zur Verfügung, teilte der 23-Jährige mit. Eine vor Weihnachten gegenüber Kapitän Michael Stich gemachte Zusage zog er damit zurück. "Aber seit dieser Zusage sind so viele Dinge über mich in die Öffentlichkeit getragen worden, die mich in einem Umfeld des DTB belasten", schrieb Haas.

Gemeint ist der Streit zwischen ihm und Verbandspäsident von Waldenfels um die Kosten für Haas' Physiotherapeuten. Von Waldenfels hatte Haas' Forderung über 100.000 Euro abgelehnt, die dieser mit fehlender Unterstützung in seiner Jugend begründet hatte.

Ohne Tommy Haas ist Michael Stich in ernsten Schwierigkeiten. Nicolas Kiefer ist derzeit nicht in Form, und ob Rainer Schüttler und David Prinosil gegen die starken Kroaten bestehen können, ist fraglich.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema