Sport

Radverband hart im Anti-Doping-Kampf Italiener ignorieren CAS-Urteil

"Ungültig und nicht durchsetzbar" ist nach Ansicht des Internationalen Sportgerichtshofes CAS die Regel, dass wegen Dopings gesperrte Sportler nicht Olympischen Spielen teilnehmen dürfen. Das Verbot ist damit so gut wie gekippt. Der italienische Radsport-Verband will den Spruch jedoch ignorieren.

15304129.jpg

Der italienische Radfahrer Danilo Di Luca dopte mehrere Male - Olympia ist für ihn weiterhin tabu.

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Der italienische Radsportverband FCI will die seit Donnerstag quasi abgeschaffte Osaka-Regel weiter anwenden. FCI-Präsident Renato Di Rocco betonte, dass sich Italien an die verabschiedeten "ethischen Richtlinien" halten werde. "Wir beharren auf unserem Weg. Wir haben bestimmt, dass nur Personen, die von jeglichem Dopingvorwurf frei sind, das Trikot der Nationalmannschaft tragen können", sagte Di Rocco der Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport.

Der Internationale Sport-Gerichtshof CAS hatte zuvor die Osaka-Regel gekippt. Das Schiedsgericht bezeichnete die Regelung der IOC-Exekutive von 2008, derzufolge Athleten nach einer mehr als sechsmonatigen Doping-Sperre nicht an den folgenden beiden Olympischen Spielen teilnehmen dürfen, als "ungültig und nicht durchsetzbar".

"Jeder hat die Imageschäden für den Radsport vor Augen, die wegen den jüngsten Dopingskandalen in Italien entstanden sind. Wir müssen uns für einen Neubeginn im Radsport stark einsetzen", sagte Di Rocco. Auf die Frage, ob der überführte Dopingsünder Alessandro Petacchi auf einen Platz in der Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele in London 2012 hoffen könne, antwortete Di Rocco: "Nein, wir haben einen tiefgreifenden Erneuerungsprozess in der Nationalmannschaft in die Wege geleitet. Die Erneuerung im Radsport kann man nicht aufhalten."

Quelle: ntv.de, sid

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen