Sport

Siegesserie gerissen Nowitzkis Mavs verlieren daheim

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der NBA den Heim-Nimbus der Unbesiegbarkeit verloren. Die Texaner unterlagen den Utah Jazz mit 81:93. Die Gastgeber bezogen damit im 13. Heimspiel ihre erste Schlappe.

Dennoch bleiben sie mit 22 Siegen und vier Niederlagen das beste Team der nordamerikanischen Basketball-Profiliga.

Erfolgreichster Mavericks-Werfer war Nowitzki mit 28 Punkten. Außerdem verbuchte der gebürtige Würzburger 17 Rebounds.

Bei Utah (13 Siege/12 Niederlagen) traf Matt Harping mit 19 Punkten am häufigsten.

Quelle: ntv.de