Sport

Spanien-Rundfahrt Zabel gewinnt zweite Etappe

Sprint-König Erik Zabel hat die dritte Etappe der 56. Spanien-Rundfahrt gewonnen und damit bereits seinen zweiten Tagessieg gefeiert. Der Telekom-Kapitän setzte sich auf dem meist flachen Teilstück über 140,5 Kilometer von Valladolid nach Leon im Schlussspurt vor dem Australier Robbie McEwen und Danilo Hondo aus Cottbus durch.

Das Goldtrikot des Spitzenreiters in der Gesamtwertung verteidigte der Schotte David Millar erfolgreich. Am Dienstag geht es von Leon nach Gijon über den fast 1.600 Meter hohen Puento Vertana mit einer anschließenden steilen Abfahrt hinab zur Biskaya-Küste. Der Abschnitt ist 140,5 Kilometer lang.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema