Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Afrikanische Fußball-Teams für Olympia 2020 stehen fest

imago44945912h.jpg

Ägypten gewann den Afrika-Cup der U23-Teams.

(Foto: imago images/Xinhua)

Südafrika, Ägypten und die Elfenbeinküste nehmen die drei afrikanischen Startplätze beim olympischen Fußball-Turnier ein. Südafrika gewann bei der U23-Afrikameisterschaft das Spiel um Platz drei gegen Ghana mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 2:2 gestanden.

Ägypten und die Elfenbeinküste hatten sich ihr Ticket durch den Final-Einzug gesichert. Im Endspiel setzte sich Ägypten am Abend mit 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung durch.

Insgesamt 16 Teams sind bei Olympia am Start. Das Turnier wird vom 22. Juli bis 8. August in Tokio, Saitama und Yokohama ausgetragen. Auch die deutsche Mannschaft ist qualifiziert.

Quelle: ntv.de