Der Sport-Tag

Der Sport-Tag City überweist 65 Millionen für Laporte - für wen?

Apropos viel Geld und Fußball: Manchester City verpflichtet den französischen Innenverteidiger Aymeric Laporte (Kennen Sie ihn? Stimmen Sie ab!) von Athletic Bilbao. Für den 23-Jährigen, der Wunschkandidat von Pep Guardiola war, überweist der Tabellenführer der Premier League umgerechnet 65 Millionen Euro nach Spanien. Laporte, der noch auf sein erstes Länderspiel für Frankreich wartet und in der Champions League gerade einmal fünf Partien absolviert hat (das ist bereits drei Jahre her), avanciert damit zum zweitteuersten Abwehrspieler der Geschichte hinter Virgil van Dijk, für den ausgerechnet der FC Liverpool 84,5 Millionen Euro an den FC Southampton zahlte.

43c461ddbca591a20e3367d2a9ce8b61.jpg

Kennen Sie Abwehr-Ass Aymeric Laporte?

Quelle: n-tv.de