Der Sport-Tag

Der Sport-Tag FC Bayern buhlt offenbar um Hoffenheims Abwehrchef

957f42aec10027786d205d8f0688b43c.jpg

Offenbar umworben: Hoffenheims Kevin Vogt (m.). In München könnte er unter anderem seinen Ex-Kollegen Sandro Wagner wiedersehen.

(Foto: imago/Michael Weber)

Der FC Bayern hat Mats Hummels. Der FC Bayern hat Jérôme Boateng. Der FC Bayern hat Niklas Süle und der FC Bayern kann auch auf Javi Martínez setzen. Reicht an Top-Verteidigern? Der Klub sagt: Reicht nicht. Zumindest wenn stimmt, was der "Kicker" berichtet. So sollen die Münchener an Kevin Vogt von 1899 Hoffenheim interessiert sein. Der 26-Jährige soll dem künftigen Münchner Trainer Niko Kovac imponieren. Vogt spielt seit zwei Jahren im Kraichgau. Er hat noch einen Vertrag bis 2020. Spannend könnte das Gerücht vor allem dann werden, wenn Boateng seine Wechselwunschgedanken tatsächlich konkretisiert.

Quelle: n-tv.de