Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Gerichtspanne? SC Freiburg schöpft Hoffnung in Stadion-Posse

imago43143945h.jpg

Viel Lärm um Nichts? Beim SC Freiburg könnte die Posse um das neue Stadion glimpflich ausgehen.

(Foto: imago images/Jan Huebner)

Was ist da los in Freiburg? Nach dem Aufsehen erregenden Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs zu strikten Lärmschutzregeln rund um das künftige Stadion des SC Freiburg kann der Fußball-Bundesligist nun offenbar auf einen glimpflichen Ausgang der Causa-Stadionneubau hoffen. Denn: Das Freiburger Regierungspräsidium, welches die Baugenehmigung für das neue SCF-Stadion erteilt hatte, verwies nun darauf, "dass der Beschluss auf einer überholten Fassung der 18. Bundesimmissionsschutzverordnung und damit auf veralteten Lärmgrenzwerten beruht". Laut der Mitteilung habe der Verwaltungsgerichtshof dies "zwischenzeitlich selbst eingeräumt". Deshalb werde das Regierungspräsidium eine Anhörungsrüge erheben und auf eine Änderung des Beschlusses hinwirken.

Quelle: ntv.de