Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Mainz 05 will sich offenbar Monaco-Talent angeln

Bahnt sich da der nächste Transfer eines Franzosen in die Fußball-Bundesliga an? Offenbar steht der 1. FSV Mainz 05 vor der Verpflichtung des französischen U21-Nationalspielers Ronael Pierre-Gabriel von der AS Monaco.

  • "Wir haben gemeinsam mit Monaco, dem Spieler und seinem Management eine vorläufige Einigung über den Transfer erzielt", teilte Sportvorstand Rouven Schröder via Twitter mit.
  • Demnach arbeiteten beide Klubs daran, "den Transfer zu finalisieren".
  • Pierre-Gabriel war im vergangenen Jahr für sechs Millionen Euro von AS St. Etienne nach Monaco gewechselt.
  • In der abgelaufenen Saison bestritt der 20 Jahre alte Rechtsverteidiger lediglich vier Meisterschaftsspiele für das Team aus dem Fürstentum, das als Tabellen-17. nur knapp dem Abstieg entging.
*Datenschutz

Quelle: n-tv.de