Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Schröder verliert doppelt: NBA-Spiel und seinen Zahn

Für Basketball-Star Dennis Schröder tat die Niederlage mit den Oklahoma City Thunder in der NBA gleich doppelt weh: Der deutsche Nationalspieler verlor nicht nur die Partie mit 108:115 gegen die Miami Heat, sondern nach einem Zusammenprall im zweiten Viertel mit Miamis Duncan Robinson auch noch einen Zahn.

  • Schröder reagierte dabei ziemlich cool, sammelte den verloren Zahn vom Hallenboden auf, steckte ihn in seine Socke und spielte weiter. 18 Punkte des 26-Jährigen reichten am Ende aber nicht zum Sieg.
  • Kurioserweise passierte Schröder dieses Missgeschick nicht zum ersten Mal: Im Dezember 2015, als er noch für die Atlanta Hawks spielte, verlor er gegen die Portland Trail Blazers ebenfalls einen Zahn.
  • Eine deutliche Niederlage gab es für Schröders Nationalmannschaftskollegen Isaac Bonga. Der 20-Jährige unterlag mit den Washington Wizards mit 111:140 beim NBA-Champion Toronto Raptors. Bonga zeigte trotzdem eine starke Leistung und machte das erste Double-Double seiner NBA-Karriere perfekt: Er erzielte 17 Punkte und holte zehn Rebounds.

Quelle: ntv.de