Der Sport-Tag

Der Sport-Tag "Seine Standards sind eine Waffe": Köln schnappt sich Hertha-Zehner

Der Wechsel von Mittelfeldspieler Ondrej Duda von Hertha BSC zum Bundesliga-Rivalen 1. FC Köln ist perfekt. Der 25 Jahre alte Slowake unterschrieb einen Vierjahresvertrag. "Ondrej ist ein klassischer Zehner, der das Spiel unfassbar schnell machen kann, einen guten Überblick hat, und seine Standards sind eine Waffe", lobte Sportchef Horst Heldt. Duda, der den zu Schalke zurückgekehrten Mark Uth ersetzen soll, wird zwischen sieben und acht Millionen Euro kosten. Die Summe wird mit den rund 15 Millionen Euro verrechnet werden, die Köln von der Hertha für Stürmer Jhon Cordoba bekommt. Als Nachfolger für Cordoba hatte der FC am Dienstag Sebastian Andersson von Herthas Stadtrivalen Union Berlin verpflichtet.

Quelle: ntv.de