Der Sport-Tag

Der Sport-Tag WM-Quali: DBB-Team verpasst die Krönung gegen Griechenland

Die deutschen Basketballer haben die Krönung ihrer starken WM-Qualifikation verpasst. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl verlor den Gipfel gegen starke Griechen mit 63:69 (34:33), der Sprung auf Rang eins glückte nicht mehr. Die Topplatzierung in der Gruppe hätte eine noch bessere Ausgangsposition vor der Auslosung für das Großevent in China (31. August bis 15. September) bedeutet. Andreas Obst (12 Punkte) und Ismet Akpinar (10) avancierten vor 5137 Zuschauern in Bamberg zu den besten Werfern der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB), die in beiden Duellen mit den Hellenen den Kürzeren zog. Das Hinspiel hatte die bereits seit September für die WM qualifizierte Mannschaft von Rödl mit 84:92  verloren, sie schloss die Qualifikation mit neun Siegen aus zwölf Partien als Zweiter ab.

Quelle: n-tv.de