Fußball

Dortmund sticht den FC Bayern aus Toptalent Bittencourt soll kommen

24607964.jpg

Begehrtes Talent: Leonardo Bittencourt hat sich offenbar für Borussia Dortmund als neuen Verein entschieden.

(Foto: picture alliance / dpa)

Rund 3,5 Millionen Euro lässt sich der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund angeblich die Dienste von Leonardo Bittencourt kosten. Der 17-jährige Offensivspieler von Zweitligist Energie Cottbus gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Auch die Bayern wollten ihn.

Der 17 Jahre alte Leonardo Bittencourt vom Fußball-Zweitligisten FC Energie Cottbus steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Wie die "Lausitzer Rundschau" und die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" berichten, soll sich der Mittelfeldspieler bereits mit dem deutschen Meister einig sein.

An dem U-19-Nationalspieler sollen auch Rekordmeister Bayern München und Bayer Leverkusen interessiert gewesen sein. Bittencourt soll sich nun aber für Dortmund entschieden haben und bei der Borussia einen Fünfjahresvertrag erhalten. Die Ablösesumme soll rund 3,5 Millionen Euro betragen.

Laut Energie-Sprecher Lars Töffling ist zwar noch "nichts unterschrieben", doch ein Wechsel scheint wohl beschlossene Sache. Bittencourt hat in Cottbus bisher 14 Zweitliga-Spiele absolviert und zwei Tore geschossen.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema