Amazon

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Amazon

DI10273-20130409.jpg5632363334525323322.jpg
11.04.2013 18:28

Kunden wenden sich ab Amazon macht sich unbeliebt

Die Berichte über schlechte Arbeitsbedingungen beim Online-Buchhändler Amazon hallen lange nach. Einer Umfrage zufolge wollten 12 Prozent der Befragten nicht mehr bei Amazon einkaufen, die Marke hat in Deutschland zudem spürbar an Beliebtheit eingebüßt.

3285100005C9453D.jpg7774947677718687323.jpg
10.04.2013 03:07

"Ding Dong! Die Hexe ist tot" Thatcher sorgt für Amazon-Hit

Ein zum Protestsong gegen die verstorbene britische Regierungschefin Margaret Thatcher umgewidmetes Lied stürmt die Download-Charts im Königreich. "Ding Dong! The Witch is Dead" von Judy Garland landet bei Amazon.co.uk auf Platz eins.

3azr2816.jpg4822320482179351422.jpg
09.04.2013 20:37

Mehr Geld und bessere Bedingungen Amazon-Beschäftigte streiken

Hunderte Beschäftigte des Versandhändlers Amazon demonstrieren am größten Standort des Unternehmens für höhere Löhne. Sie fordern außerdem bessere Arbeitsbedingungen. 97 Prozent der Verdi-Mitglieder hatten sich für den Streik ausgesprochen.

Sie wollen mehr Geld: Mitarbeiter von Amazon im hessischen Bad Hersfeld.
08.04.2013 18:09

Kunden fürchten Engpass Amazon droht Streik-Stillstand

Erst Leipzig, jetzt Bad Hersfeld: An immer mehr Standorten des Internet-Versandhändlers Amazon kündigt sich ein Streik der Mitarbeiter an. Das Unternehmen ist kaum bereit zu Verhandlungen und riskiert damit eine Blockade - nicht nur bei den Gesprächen, sondern im gesamten Betrieb.

Kommentare anderer Nutzer helfen Amazon-Kunden bei ihrer Buchwahl. Mit Goodreads will Amazon aber noch einen Schritt weitergehen.
30.03.2013 03:54

"Smarter Schachzug" Amazon kauft Ebook-Netzwerk

Der unabhängige Spezialist für Buchempfehlungen Goodreads wird in Zukunft unter dem Label des US-Internethändlers Amazon operieren. Amazon will seinen Kunden damit die Suche nach passenden Büchern erleichtern. Der Dienst soll mit der Kindle-Plattform für digitale Bücher verbunden werden. Die Reaktionen sind gemischt.