Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer hat mehrjährige Regierungserfahrung. Sie wird im August 2011 erstmals zur Regierungschefin im Saarland gewählt. Die Saarländerin, Spitzname "AKK", gilt als enge Vertraute Merkels und ist für einen sachlich-analytischen Politikstil und ihre unaufgeregte Art bekannt. Seit 2010 sitzt Kramp-Karrenbauer im CDU-Bundespräsidium.

Themenseite: Annegret Kramp-Karrenbauer

picture alliance / Kay Nietfeld/

imago0138671006h.jpg
24.10.2021 10:46

Russland-Abschreckung der NATO AKK erntet Kritik für Atomwaffen-Drohung

Um Russland in die Schranken zu weisen, spricht sich Annegret Kramp-Karrenbauer auch für die Möglichkeit des Einsatzes von Atomwaffen aus. Aus der SPD erntet sie dafür scharfe Kritik. Fraktionschef Rolf Mützenich wirft der Verteidigungsministerin vor, an der "Eskalationsschraube" zu drehen.

c47a1285439b2dbeb317645df16ba84e.jpg
10.10.2021 04:13

Neuaufstellung der CDU Altmaier: "Jeder muss bei sich selbst anfangen"

Seit 1994 gehört Peter Altmaier dem Bundestag an, jetzt gibt er sein Mandat ab, aus freien Stücken. Er und Annegret Kramp-Karrenbauer wollten mit gutem Beispiel vorangehen und ein Aufbruchssignal senden, sagt der scheidende Wirtschaftsminister. Druck wollten sie aber nicht ausüben.

256454393.jpg
08.10.2021 12:05

Rechtsextreme im "Wolfsrudel" Wehrbeauftragte verteidigt Wachbataillon

Das Wachbataillon ist ein Aushängeschild der Bundeswehr, begleitet die Bundeskanzlerin bei Staatsbesuchen. Nun soll es auch in dieser Truppe rechtsextreme Vorfälle gegeben haben. Ermittelt wird wegen "Volksverhetzung und der Abkehr von der freiheitlich-demokratischen Grundordnung".

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen