Armut in Deutschland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Armut in Deutschland

19.10.2006 15:06

Armutsdebatte im Bundestag SPD verteidigt Rot-Grün

Koalition und Opposition sind uneins über die Ursachen der wachsenden Armut in Deutschland. Im Bundestag verteidigte die SPD die Arbeitsmarktreformen der Regierung Schröder gegen heftige Attacken der Linkspartei.

17.10.2006 13:10

Hintergrund Das Prekariat

In der Diskussion über wachsende Armut in Deutschland wird häufig der Begriff Prekariat verwendet. Das Wort verbindet die Bezeichnungen prekär und Proletariat.

08.04.2005 07:19

Armut macht dick Künast schlägt Alarm

Übergewicht ist in Deutschland immer mehr ein Zeichen von Sozialschwäche und Armut. Diese These vertritt Bundesagrarministerin Künast. Dagegen müsse dringend gehandelt werden.

18.09.2004 19:35

"Armuts- und Reichtumsbericht" 13 Prozent sind arm

Die Armut in Deutschland hat 2003 weiter zugenommen. Sie stieg um 0,3 auf 13 Prozent innerhalb eines Jahres. Besonders betroffen sind allein Erziehende, Familien mit mehr als drei Kindern und Einwanderer. Die Armutsgrenze liegt bei 730,20 Euro in Westdeutschland und 604,80 Euro im Osten.

  • 1
  • ...
  • 9
  • 10