Bundeswehr

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundeswehr

Thema: Bundeswehr

picture alliance / dpa

55962292.jpg
06.07.2020 18:43

Einsatz unter strengen Regeln? Bundeswehr will bewaffnete Drohnen

Das Verteidigungsministerium und die Bundeswehr sprechen sich für die Beschaffung von bewaffneten Drohnen aus. In einem Bericht formulierte das Ministerium auch eine Liste von Grundsätzen für den umstrittenen Einsatz. Bislang nutzt die Bundeswehr nur unbewaffnete Aufklärungs-Drohnen.

27650845.jpg
06.07.2020 15:55

Debatte um Wehrpflicht Högl hat das Thema verfehlt

Die Wehrbeauftragte des Bundes will die Wehrpflicht wieder einführen, um Rechtsextremismus bei der Bundeswehr zu bekämpfen. Für ihren sonderbaren Vorschlag erhält die SPD-Politikerin allein Applaus von der AfD. Von Benjamin Konietzny

103374221.jpg
04.07.2020 13:38

"Deutschlandjahr" in Bundeswehr AKK plant neuen Freiwilligendienst

Die Bundeswehr steckt in einer Dauerkrise. Das will Verteidigungsminsterin Kramp-Karrenbauer schnell ändern. Sie setzt dabei auf einen neuen Freiwilligendienst, der schon ab nächstem Jahr zur Verfügung stehen soll, lehnt aber die Wiedereinführung der Wehrpflicht ab.

KSK-Mitglieder bei einer Übung (Archivbild).
30.06.2020 15:17

Rechtsextremismus in Bundeswehr KSK wird teilweise aufgelöst

Sie gilt als Eliteeinheit der Bundeswehr: das Kommando Spezialkräfte. Doch zuletzt gab es beim KSK mehrere rechtsextreme Vorfälle. Nun strebt Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer offenbar einen radikalen Schritt an - die teilweise Auflösung.

93636963.jpg
29.06.2020 14:07

MAD sieht "neue Dimension" Rechtsextremismus durchzieht Bundeswehr

Patriotismus ist ein schwieriges Thema in Deutschland, besonders, wenn dieser in rechtsextremes Gedankengut umschlägt. In der Bundeswehr zählt der Militärische Abschirmdienst inzwischen mehr als 600 Verdachtsfälle und sieht damit eine "neue Dimension" des Problems erreicht.

0f098330275486b94aafe8b6c3a2937f.jpg
21.06.2020 07:01

Neue Details werden bekannt Wann radikalisierte sich der Elite-Soldat?

Rechtsextremisten in der Spezialeinheit, eklatante Missstände und Vergehen in der Truppe: Die Probleme der Spezialeinheit der Bundeswehr mehren sich. Nun wird bekannt, wann sich der zuletzt als Extremist eingestufte KSK-Mann radikalisierte. Über die Zukunft der Einheit soll Anfang Juli entschieden werden.

130605465.jpg
18.06.2020 18:10

Geheimnisverrat an KSK-Soldaten MAD-Mitarbeiter muss Posten räumen

Deutschlands kleinster Geheimdienst ist für die Überwachung der Bundeswehr zuständig. Immer wieder stoßen Mitarbeiter des Militärischen Abschirmdienstes auf Extremisten in der Truppe. Nun suspendiert der MAD einen eigenen Mitarbeiter, weil er Geheimnisse an einen Soldaten verraten haben soll.