Demokraten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Demokraten

2022-02-11T170404Z_138837113_RC2OHS91GFW5_RTRMADP_3_UKRAINE-CRISIS-USA-AID.JPG
19.05.2022 20:27

40 Milliarden Dollar für Hilfen USA beschließen neues Ukraine-Paket

Mit breiter Mehrheit bringen in den USA Demokraten und Republikaner ein neues Milliarden-Paket für die Ukraine auf den Weg. Kiew kann damit auf weitere umfangreiche Militärhilfen hoffen. Dies sei kein Zeichen der Barmherzigkeit, sondern betreffe die Zukunft Amerikas, sagt Republikaner McConnell.

Elon Musk verfolgt den angestrebten Kauf von Twitter erst mal nicht weiter.
19.05.2022 11:13

Tesla-Aktie stürzt ab Tweets kosten Musk 12 Milliarden Dollar

Seitdem Tesla-Chef Elon Musk seinen Milliarden-Deal für den Kauf von Twitter unterbreitet hat, fällt der Tech-Milliardär immer wieder mit polarisierenden Aussagen auf. Seine neuesten Äußerungen sorgen nicht nur für Unverständnis, sondern haben auch prompt Auswirkungen auf sein Vermögen.

2022-05-13T205944Z_658925139_RC2D6U9BKJ9L_RTRMADP_3_USA-BIDEN.JPG
14.05.2022 04:17

"Das ist gelebte Demokratie" Bidens Sprecherin Psaki tritt ab

Integrität, Respekt und Höflichkeit wollte sie ins Weiße Haus zurückbringen. Unter Psaki, Sprecherin von US-Präsident Biden, ändern sich der Ton und die Art der Presseunterrichtung nach den Trump-Jahren. Nun übergibt sie an die erste schwarze Frau auf dem Posten.

ea63e43620366c27f3e5ed195e37e286.jpg
11.05.2022 23:43

Querulant bei den Demokraten US-Senatoren blockieren Abtreibungsgesetz

Das Votum war vor allem symbolischer Natur, dennoch stößt US-Präsident Biden das Ergebnis bitter auf. Seinen Demokraten gelingt es nicht, sich im Senat geschlossen hinter einen Gesetzentwurf zum Recht auf Schwangerschaftsabbrüche zu stellen. Jetzt liegt es an den Wählerinnen und Wählern.

283352992.jpg
11.05.2022 19:55

Krieg im Süden der Ukraine "Cherson will auf keinen Fall russisch werden"

Die Hälfte der Bewohner ist bereits geflohen, die andere Hälfte hofft auf ihre Befreiung, sagt einer, der noch in Cherson ist. Die Russen planen derweil mit einem von ihnen eingesetzten Politiker den Anschluss der Region an Russland - dieses Mal offenbar ohne pseudo-demokratische Inszenierung. Von Hubertus Volmer

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen