Digitale Musik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Digitale Musik

02.02.2015 18:30

So retten Sie Ihre Daten Was tun wenn die Festplatte streikt?

Fotos auf der Festplatte. Dokumente werden eingescannt. Auch Musik oder Filme nur noch als Datei. Fast alle Daten, die uns wichtig sind, gibt's mittlerweile oft nur noch in digitaler Form. Doch was passiert, wenn die wichtigen Daten einfach verschwinden? Wie lassen sich verschüttete Daten retten? Meistens ist das ein Fall für Profis, wie der TV-Beitrag zeigt...

Sharps neue Kompakte: Die Stereoanlage unterstützt zum Beispiel den Apple-Standard Airplay, mit dem Musik von iPod, iPhone und iTunes drahtlos zu den angeschlossenen 2-Wege-Boxen gelangt. Foto: Sharp
03.06.2013 10:15

Teure Einigung mit Musik-Konzernen Apple blutet für "iRadio"

Kann man mit kostenlosem Internet-Radio richtig viel Geld verdienen? Apple, das mit iTunes den größten digitalen Musik-Shop der Welt hat, könnte schon bald den Beweis dafür antreten: Der iPhone-Konzern einigt sich mit Warner Music und hat damit zwei von drei der großen Musik-Konzerne an Bord. Doch Apple muss viel Geld für die Lizenzen hinblättern.

Eine Frau hört auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin Musik.
15.05.2013 21:24

Streaming-Dienst startet in den USA Google macht jetzt auch Musik

Google will mit Musik aus der Internet-Wolke punkten. Mit einem Abo-Dienst fordert der Online-Riese junge Streaming-Anbieter und Apple heraus. Außerdem frischt Google seine populären digitalen Karten auf – und das Handy-Betriebssystem Android stellt einen neuen Rekord auf.

In Röhrenform wird Quarzglas bereits für den Einsatz in Industrie und Wissenschaft hergestellt.
27.09.2012 13:45

Daten überdauern Millionen Jahre Speicher der Zukunft entwickelt

Alles wird digital - Musik, Filme, Bücher. Doch nach maximal einem Jahrhundert verlieren die Träger wie CD oder Festplatten ihre Daten. "Wir haben uns nicht verbessert, seit wir Informationen in Stein gehauen haben", sagt ein Forscher. Hitachi zeigt nun den Speicher der Zukunft: Kleine Glasplättchen, feuerfest, wasserbeständig, resistent gegen Chemikalien. Hier kommt der Autor hin