Gesetzliche Krankenkassen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesetzliche Krankenkassen

87842132.jpg
02.07.2019 20:06

"Im Sinne des Patientenschutzes" Lauterbach: Homoöpathie nicht bezahlen

In Frankreich werden die Kosten für homoöpathische Arzneimittel wie Globuli und Bachblüten nicht mehr erstattet. SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach fordert das auch in Deutschland. Er will gesetzlichen Krankenkassen verbieten, dass diese "aus Marketinggründen Homoöpathie bezahlen".

Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Kay Nietfeld/Archiv
20.06.2019 13:32

Wegen hoher Finanzpolster Spahn will Kassenpatienten entlasten

Die Krankenkassen verfügen über ein Finanzpolster in zweistelliger Milliardenhöhe. Für das Gesundheitsministerium Grund genug, um die Beitragszahler etwas zu entlasten oder die Leistungen auszuweiten. Die Kassen warnen derweil vor anstehenden Mehrausgaben.

96832557.jpg
15.05.2019 18:31

Auch Impfpass soll aufs Handy Spahn plant Gesundheits-Apps auf Rezept

Medizinische Start-ups haben es in Deutschland schwer, weil die Krankenkassen ihre Leistungen nicht anerkennen. Das will Gesundheitsminister Spahn ändern. Ärzte sollen Gesundheits-Apps künftig so verschreiben können wie etwa eine Zahnspange. Auch die digitale Patientenakte will der Minister aufwerten.

105075044.jpg
24.04.2019 20:39

Spahn stößt auf Widerstand Krankenkassen lehnen Strukturplan ab

Mit seinem neuen Gesetzesentwurf möchte CDU-Gesundheitsminister Jens Spahn den Verwaltungsrat der gesetzlichen Krankenkassen professionalisieren. Dieser empört sich jedoch über den Vorschlag: Es werde an den "Grundfesten des Gesundheitswesens" gerüttelt.