Großbritannien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Großbritannien

Thema: Großbritannien

imago/Manngold

03.05.2003 07:51

Gruß ans "alte Europa" Alliierte holen Polen ins Boot

Die von den USA, Großbritannien und Polen geführte Stabilisierungstruppe soll nach polnischen Angaben Ende Mai mit ihrem Einsatz im Golfstaat beginnen. Zuvor war in US-Regierungskreisen von einem US-Stabilisierungsplan für den Irak die Rede gewesen, nach dem das Land in drei Sektoren aufgeteilt wird. Die Hilfe Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der UN ist dabei nicht vorgesehen.

26.04.2003 10:45

Nach Festnahme im Irak Kein Asyl für Asis

Großbritannien weist Spekulationen um eine mögliche Bitte des früheren irakischen Vizeregierungschefs Tarik Asis zurück. US-Truppen haben den früheren irakischen Geheimdienstchef Faruk Hidschasi festgenommen. Er soll für das versuchte Attentat auf Ex-US-Präsident George Bush 1993 verantwortlich sein. Die USA vermuten zudem, dass er Kontakte zum Terrornetzwerk El Kaida hat.

23.04.2003 13:16

Blair trifft Aznar "Zukunft in Freiheit"

Großbritanniens Premierminister Blair sieht Anzeichen für eine Stabilisierung der Lage im Irak. Das sagte Blair bei einem Treffen mit seinem spanischen Kollegen Aznar. Der britische Verteidigungsminister Geoff Hoon hat Truppen im Irak besucht. Die Ölpipelines im Süden des Landes sind wieder in Betrieb.

22.04.2003 08:53

Unterstützung für Abbas Arafat soll nicht im Weg stehen

Im palästinensischen Machtkampf zeichnet sich keine Lösung ab. Nach den USA erhöhten auch Großbritannien und Russland ihren Druck auf Palästinenserpräsident Arafat, der Regierungsbildung durch Abbas nicht mehr im Wege zu stehen.

20.04.2003 08:13

Offizielles Kriegsende nah Alliierte arbeiten an Erklärung

Das Ende des Irak-Kriegs soll in Kürze erklärt werden. Das sagte der australische Außenminister Downer. Die USA, Großbritannien und Australien arbeiteten derzeit an der endgültigen Formulierung der Erklärung. Downer unterstützte auch die Forderung von EU-Außenkommissar Chris Patten nach einer erneuten Entsendung von UN-Waffeninspekteuren nach Irak.

14.04.2003 11:42

Angesteckt in Europa Neuer SARS-Fall

Erstmals hat sich in Großbritannien innerhalb Europas ein Mensch mit der Lungenkrankheit SARS angesteckt. Die chinesische Regierung hat die Ausbreitung der Lungenseuche SARS in ihrem Land erstmals als "bedenklich" bezeichnet.

14.04.2003 07:17

Entwaffnung möglich IRA lenkt ein

Die irische Untergrundorganisation hat die Möglichkeiten einer weiteren Entwaffnung angekündigt. Großbritanniens Premier Blair und der irische Ministerpräsident Ahern prüfen, ob die Zugeständnisse für eine konfessionsübergreifende Regionalregierung für Nordirland ausreichen.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.