Hannes Wolf

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hannes Wolf

imago34665102h.jpg
29.05.2019 12:08

Schwierige Aufstiegsmission Hecking wird Trainer des Hamburger SV

Die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga legt der Hamburger SV in die Verantwortung von Dieter Hecking. Der 54-Jährige löst Hannes Wolf ab, der an dem Vorhaben gescheitert war. Ein Problem für den neuen Trainer: Für den Erfolg seiner Mission fehlt ihm noch ein passendes Team.

imago40343558h.jpg
17.05.2019 13:09

"Entscheidung nachvollziehbar" Hamburger SV trennt sich von Coach Wolf

Der Hamburger SV beendet die Diskussionen um seinen Trainer: Vor dem letzten Saisonspiel am Sonntag gegen den MSV Duisburg bestätigt der Fußball-Zweitligist endgültig die Trennung von Hannes Wolf zum Saisonende. Der hatte offenbar auf eine schnelle Entscheidung gedrängt.

 "Wir mussten am Ende überlegen, was das Beste für den HSV ist": Hannes Wolf.
15.05.2019 16:08

Trainerfrage bleibt offen HSV dementiert Abschied von Wolf

Der Hamburger SV sucht nach dem gescheiterten ersten Versuch den passenden Trainer für den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga - in der kommenden Saison. Kandidaten gibt es viele. Der Verein widerspricht aber einer Meldung, dass für Hannes Wolf nach dem letzten Spieltag definitiv Schluss sei.

imago40306630h.jpg
12.05.2019 21:47

"Aufstieg nicht verdient" HSV-Profis nehmen Schuld auf sich

Nach der Klatsche gegen Paderborn ist es praktisch nicht mehr zu ändern: Der Hamburger SV muss auch in der kommenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga antreten. Für Spieler und Trainer gibt es da nichts schönzureden. Letzterer blickt in eine ungewisse Zukunft.

imago40169180h.jpg
05.05.2019 09:16

Trotz drohendem Zweitliga-GAU Wolf bleibt HSV-Trainer, aber warum?

Der Hamburger SV hält an Trainer Hannes Wolf fest - trotz miserabler Zweitliga-Rückrunde, trotz spektakulärem Heimdebakel gegen den abstiegsbedrohten FC Ingolstadt. Das ist durchaus bemerkenswert, denn eigentlich hat der Coach keine Argumente mehr für seine Arbeit. Von Oliver Jensen, Hamburg

Für den Bundesliga-Dino HSV gibt es nur den direkten Wiederaufstieg. Aber der ist momentan nicht mehr aus eigener Kraft zu schaffen.
30.04.2019 05:19

Wanken die Zweitliga-Riesen? HSV steckt in der Krise, 1. FC Köln auch

Selten war der Aufstiegskampf in der zweiten Fußball-Bundesliga so spannend wie in dieser Saison. Das liegt vor allem an den Patzern der beiden Topfavoriten 1. FC Köln und Hamburger SV. Während der Tabellenführer noch schnell den Trainer feuert, spielt der HSV auf Zeit - noch.

Lewis Holtby inkognito?
29.04.2019 18:23

Pleite, Streik, Aufstiegspanik Hamburger SV ist wieder im Chaos-Modus

Lewis Holtby mag nicht spielen und fliegt raus. Das sorgt für viel Wirbel und passt ins Bild, das der Hamburger SV abgibt. Die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga ist in Gefahr. Ein Kurz-Trainingslager soll dabei helfen, dass die Hanseaten nicht noch eine zweite Saison in der Zweitklassigkeit verbringen müssen.

imago39964700h.jpg
23.04.2019 17:39

So läuft das Pokal-Halbfinale HSV sucht Ablenkung, RB ultimativen Erfolg

Im DFB-Pokal-Halbfinale trifft der Hamburger SV auf RB Leipzig - also auf einen Klub, der noch gar nicht gegründet war, als die Hanseaten zum letzten Mal so weit im Wettbewerb vorgedrungen waren. Die Rollenverteilung ist klar, der HSV-Trainer hofft schon mal auf "einen sehr guten Torwart". Von Anja Rau, Hamburg

imago39647984h.jpg
02.04.2019 20:22

Rekordtreffer gegen Paderborn Lasogga wuchtet HSV ins Pokal-Halbfinale

Erstmals seit zehn Jahren steht der Hamburger SV wieder im Halbfinale des DFB-Pokals. Im Duell der Fußball-Zweitligisten beim SC Paderborn 07 erzielt Pierre-Michel Lasogga beide Tore für das abgezockte Team von Trainer Hannes Wolf. Lasogga stellt mit seinem Doppelpack auch einen Klubrekord ein.

imago38846891h.jpg
19.03.2019 13:44

Fiete Arp wird angezählt Bayern-Zugang in spe leidet an Torflaute

Er soll das nächste Juwel des FC Bayern werden, doch derzeit schwächelt Jann-Fiete Arp beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV gewaltig. Trainer Hannes Wolf knöpft ihn sich sogar öffentlich vor. Dem 19-Jährigen machen Abi- und Abstiegsstress zu schaffen.

  • 1
  • 2