Jamaika-Koalition

Die Bildung einer schwarz-gelb-grünen Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen auf Bundesebene ist gescheitert. Nach zähen Sondierungen zog sich die FDP aus den wochenlangen Verhandlungen zurück. Damit steht Deutschland zwei Monate nach der Bundestagswahl vor unübersichtlichen politischen Verhältnissen.

Thema: Jamaika-Koalition

imago/Jürgen Eis

5f34222008aff90b52ad4fb3b1dc6c50.jpg
12.05.2022 18:29

Spannende NRW-Wahl am Sonntag Für Wüst wird es eine Zitterpartie

Nach dem Wahl-Triumph der CDU in Schleswig-Holstein spürt die Partei auch Rückenwind in Nordrhein-Westfalen, wo am Sonntag Landtagswahl ist. Doch dort ist es ungleich spannender. Denn Wüst ist nicht Günther und die SPD in NRW ist ein echter Gegner. Von Volker Petersen

286221865.jpg
10.05.2022 10:07

Person der Woche Wie viel Daniel Günther steckt in Hendrik Wüst?

Die CDU hofft nach dem Wahlsieg in Schleswig-Holstein auf Rückenwind für die Wahl in NRW. Der dortige Ministerpräsident legt in Umfragen zu. Die Grünen auch. Es könnte auf eine schwarz-grüne Neuregierung hinauslaufen. Günther wie Wüst eint ein merkwürdig provinzielles Erfolgsgeheimnis. Von Wolfram Weimer

imago0157054835h.jpg
08.05.2022 09:08

Wahl in Schleswig-Holstein Drei sind bald einer zu viel

Bislang regiert in Kiel eine Jamaika-Koalition, doch zwei der Parteien dürften bei der Wahl heute so stark zulegen, dass ein dritter Partner nicht mehr gebraucht wird. Spannend ist die Landtagswahl in Schleswig-Holstein auch, weil eine Woche später in NRW gewählt wird.

282607357.jpg
15.04.2022 15:16

Wieduwilts Woche Ist der Katzenkanzler aus dem Haus

Der Streit um Waffenlieferungen an die Ukraine strapaziert die Ampel. Aus den Regierungsparteien kommt Kritik am Kanzler, als wäre man noch in der Opposition. Wer träumt da nicht von Jamaika? Eine Kolumne von Hendrik Wieduwilt

258331364.jpg
08.10.2021 04:27

Union-Krise bei Illner und Lanz "Wir sind alle Teil des Problems"

Unions-Kanzlerkandidat Laschet hält am Ziel einer Jamaika-Koalition fest, notfalls auch ohne ihn. Ein Parteitag solle die inhaltliche und personelle Erneuerung der CDU einleiten. In den ZDF-Talkshows mit Maybrit Illner und Markus Lanz bewerten Politiker die jüngsten Aussagen Laschets. Von Marko Schlichting

17c609f2d00510d6fa9027638ff915db.jpg
07.10.2021 07:08

Weiter für Jamaika bereitstehen? Unionsfraktion berät Ampel-Fortschritt

Die Chancen auf eine Ampelkoalition auf Bundesebene scheinen zu steigen. Nun reagiert die Unionsfraktion im Bundestag und will die Lage beraten. Es soll dabei auch um die Frage gehen, ob man sich weiter für Verhandlungen mit Grünen und FDP bereithält. Die Antwort könnte Folgen für CDU-Chef Laschet haben.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen