Klimapolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Klimapolitik

Artikelübersicht: Klimapolitik

dpa

164d24cd5e9f00d34f3080806c929eda.jpg
22.06.2019 20:41

Ausstieg "massiv beschleunigen" Union rüttelt an Kohlekompromiss

Seit den Schülerprotesten fürs Klima und dem Höhenflug der Grünen, entdecken immer mehr Unionspolitiker das Thema Klimaschutz. CSU-Chef Söder will jetzt den Kohleausstieg vorziehen und nebenbei die Milliardensubventionen aus dem Kohlekompromiss neu verteilen.

Die Klimademonstration Fridays for Future in Aachen. Foto: Marcel Kusch
21.06.2019 23:11

Klimaproteste im Rheinland Fridays for Future holt 40.000 nach Aachen

Der erste internationale Streik von "Fridays for Future" ist ein Erfolg: In Aachen demonstrieren 40.000 Schüler für ein Umdenken in der Klimapolitik. Nur 40 Kilometer weiter machen Klimaaktivisten von "Ende Gelände" mit einer spektakulären Aktion auf sich aufmerksam.

Das Gebäude des Europäischen Parlaments in Brüssel. Foto: Marcel Kusch/Archivbild
11.06.2019 16:46

Strategische Ziele bis 2024 EU will "mächtiger" werden

Vor der Europawahl ist viel die Rede von Aufbruch und Neustart der Europäischen Union. Nun setzt die Staatengemeinschaft neue Ziele für die kommenden fünf Jahre. Tatsächlich wirkt der Entwurf aber an vielen Stellen vage. Kritiker zeigen sich vor allem beim Klimaschutz enttäuscht.

120672751.jpg
08.06.2019 07:17

Vorstoß fordert CO2-Abgabe CDU-Politiker justieren Klimapolitik neu

Für viele Wähler hat die CDU auf aktuelle Fragen der Umweltpolitik keine Antworten. Den Denkzettel bekommt die Partei dafür bei der EU-Wahl. Jetzt legen CDU-Politiker ein Konzept zum Klimaschutz vor und fordern eine allgemeine CO2-Abgabe. An anderen Stellen sollen Bürger entlastet werden.

Mette Frederiksen wird wohl neue dänische Regierungschefin.
06.06.2019 11:43

Parlamentswahl in Dänemark Wie Rote Rechten das Wasser abgraben

Dänemark steht vor einem Machtwechsel. Die Sozialdemokratin Mette Frederiksen schickt sich an, die zweite Frau an der Spitze einer Kopenhagener Regierung zu werden. Sie schafft es mit einem Thema, das eigentlich nicht klassisch sozialdemokratisch ist. Ein Kommentar von Wolfram Neidhard

72d25d08fcb6aa929972f85bd0f9a314.jpg
05.06.2019 17:33

CO2 und CDU "Wir sehen uns als Wächter für das Klima"

Die klimapolitische Debatte in der Union nimmt Fahrt auf. "Ich bin optimistisch, dass wir bis zum Herbst zu sehr guten Ergebnissen kommen werden", sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Heilmann. Er plädiert für eine Reform, die den CO2-Ausstoß zum wichtigsten Kriterium für die Abgabenbelastung macht.