Landtagswahlen Bayern

Die CSU hat bei der Landtagswahl in Bayern am 14.Oktober 2018 deutliche Verluste erlitten und nach dem vorläufigen Endergebnis 37,2 Prozent der Stimmen erhalten. Die Grünen kamen mit 17,5 Prozent der Stimmen auf den zweiten Platz vor den Freien Wählern mit 11,6 Prozent und der AfD mit 10,2 Prozent. Die SPD stürzte massiv auf 9,7 Prozent ab - ihr schlechtestes Ergebnis bei einer Landtagswahl überhaupt. Die FDP kam auf 5,1 Prozent der Stimmen und schaffte somit knapp die Rückkehr in den bayerischen Landtag. Die Linke scheiterte mit 3,2 Prozent an der Fünf-Prozent-Hürde. Die Wahlbeteiligung stieg von 63,5 Prozent bei der Landtagswahl 2013 auf 72,4 Prozent.

Thema: Landtagswahlen Bayern

picture alliance/dpa

20.09.2008 08:25

Kein Plan B CSU macht weiter so

In aktuellen Umfragen liegt die CSU bei der anstehenden Landtagswahl in Bayern bei 47 Prozent. Für die Parteispitze kein Grund, nervös zu werden.

SPD-Spitzenkandidat Franz Maget nimmt Kurs auf die bayerische Staatskanzlei.
01.09.2008 17:25

Kampf gegen den Abstieg Die CSU auf "Kreuzzug"

Der Blick in den politischen Abgrund dürfte für die CSU grausam sein. Die erfolgsverwöhnte Partei muss Umfragen zufolge bei der Landtagswahl am 28. September um ihre jahrzehntelange Alleinherrschaft in Bayern fürchten.

19.07.2008 14:28

Hintergrund Wahlprogramm der CSU

Die CSU hat bei ihrem Parteitag in Nürnberg ihr Wahlprogramm für die Landtagswahl in Bayern am 28. September verabschiedet.

Wird das bayerische Führungsduo, Huber (l.) und Beckstein (r.), die absolute Mehrheit erreichen?
22.06.2008 10:24

Erstmals Spannung in Bayern CSU bangt um Alleinherrschaft

So spannend war eine bayerische Landtagswahl noch nie. Das erste Mal seit über 45 Jahren muss die übermächtige CSU um ihre absolute Mehrheit fürchten. Rund 100 Tage vor der Wahl am 28. September sind vor allem die Freien Wähler gut im Rennen.

25.04.2008 12:22

"50 minus X" CSU im Schwarzen Loch

Fünf Monate vor der Landtagswahl in Bayern muss die CSU um ihre absolute Mehrheit zittern. Sie fällt in der Wählergunst auf einen historischen Tiefststand von 44 Prozent.

11.03.2008 18:29

Für Oktoberfest oder Wahl? Bayern lockert Rauchverbot

Nur zwei Monate hatte das strengste Rauchverbot Deutschlands in Bayern Bestand. Nun hat die Staatsregierung das Gesetz gelockert - aus Rücksicht aufs Oktoberfest. Oder im Hinblick auf die Landtagswahl, wie die SPD meint.

20.02.2008 13:36

Landesbanken Warten auf Konsolidierung

Der Rücktritt von BayernLB-Chef Schmidt könnte der Konsolidierung unter den Landesbanken neuen Schwung geben. Doch richtig los geht es wohl erst nach der Landtagswahl in Bayern.

20.02.2008 13:36

Landesbanken Warten auf Konsolidierung

Der Rücktritt von BayernLB-Chef Schmidt könnte der Konsolidierung unter den Landesbanken neuen Schwung geben. Doch richtig los geht es wohl erst nach der Landtagswahl in Bayern.

19.02.2008 08:43

Gespräche erst im Herbst BayernLB-Fusion vertagt

Die Gespräche über eine Fusion zwischen der in Schieflage geratenen BayernLB und der Landesbank Baden-Württemberg sollen erst im Herbst nach der bayerischen Landtagswahl beginnen. Dann soll eine starke Süd-Landesbank geschaffen werden. Eine Kapitalerhöhung durch die Sparkassen soll es bis dahin nicht geben. In dem Konzern könnte auch eine große Versicherung integriert werden.

  • 1
  • ...
  • 9
  • 10