Literatur

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Literatur

imago65465401h.jpg
23.02.2020 14:39

"Das Evangelium der Aale" Schlange oder Fisch, Sohn und Vater

Ein ganzes Hörbuch über Aale. Sieben Stunden und 48 Minuten über ein rätselhaftes Geschöpf. Es wandert zwischen Salz- und Süßwasser, seine Fortpflanzung hat bis heute niemand gesehen. Und daraus entspinnt sich eine Vater-Sohn-Geschichte, die ohne den Aal nicht dieselbe wäre. Von Solveig Bach

Schätzungsweise 3500 Agenten der CIA arbeiten unter falscher Identität im Ausland.
11.02.2020 21:01

Eine Agentin packt aus CIA-Wahnsinn abseits von Bond-Klischees

Amaryllis Fox hat fünf Jahre lang in China als verdeckte Ermittlerin der CIA gearbeitet. Fünf Jahre, in denen sie Kontakt zu potenziellen Terroristen knüpft, Waffenhändler kontaktiert und ihre Ehe scheitert. In ihrem Buch gewährt Fox jetzt persönliche Eindrücke eines Lebens undercover.

imago93843485h.jpg
09.02.2020 16:14

Springer, Forsyth und Turton Viel mehr als Krimi

Ein Ort verschwindet in einem Krater, ein gefährlicher Cyberterrorist entpuppt sich als leicht autistischer Teenager und ein Mann erlebt in einer fatalen Zeitschleife den gleichen Mord immer wieder. Zwischen den Buchseiten lässt sich jedes dieser Abenteuer miterleben.

01.02.2020 09:59

In Vino Verena Die geheimnisvolle Frau am Fenster

Die Buchbranche darbt. Sie liege sogar im Sterben und träume von einer Dosis Viagra, sagen Kenner. Unsere Kolumnistin über ihre jüngsten Erlebnisse und eine Idee, die den gesamten Literaturbetrieb in Aufruhr versetzen könnte. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

imago94860595h.jpg
05.01.2020 16:36

Loriot lässt grüßen Ehegroteske in Künstlerhaushalt

Der Besuch des Doktoranden geht schief. Und zwar so richtig. Kaum ist der junge Mann in der abgelegenen Wassermühle eines alternden Künstlers und dessen Frau angekommen, entbrennt ein riesiger Ehekrach. Der ist schnell fürchterlich grotesk - und ein literarisches Highlight. Von Katja Sembritzki

imago58474730h.jpg
22.12.2019 11:53

Natur, Isolation und ein Toter Was ist dran am "Marschmädchen"-Hype?

Ein Mädchen wächst allein in der Wildnis auf, ein Mann wird im Sumpf tot aufgefunden. "Der Gesang der Flusskrebse" ist Coming-of-Age-Roman, Krimi und noch so viel mehr. Lohnt sich die Lektüre des Bestsellers über die literarische Schwester von Mogli? Von Katja Sembritzki

dm_ LFI_Photoshot.jpg
15.12.2019 15:58

Die größte Band zum Nachlesen "Depeche Mode - Kultband für die Massen"

Sie singen über Sex, Religion und Tod, füllen seit Jahrzehnten die Arenen der Welt und es sieht nicht so aus, als würde diese genug bekommen von Gahan, Gore, Fletcher und Wilder. Ein Bildband beleuchtet das Phänomen Depeche Mode und erzählt eine spannende Bandbiografie. Von Sabine Oelmann

imago92006979h.jpg
08.12.2019 17:07

Bücher vorm Kamin Lesen macht unwiderstehlich

Lassen Sie sich mal wieder auf die Geschichten von anderen ein - entweder, um vor Ihren eigenen zu fliehen oder um sich inspirieren zu lassen. An dieser Stelle verrät Ihnen n-tv.de, was wir in den letzten Wochen so weggelesen haben.

23df450aa7097518378162cf3e244543.jpg
06.11.2019 15:15

Operation nötig Wolfgang Joop rutscht im Bad aus

Es ist alles nochmal gut gegangen, aber einen Schrecken hat es ihm und seinen Fans und Freunden ganz sicher eingejagt: Nachdem der Designer im Bad ausgerutscht war, musste er operiert werden.

44759269.jpg
30.10.2019 17:03

Nach Abrechnung der Ex Das sagt Til Schweiger zur Affäre

Selten trennte sich ein Promi-Paar sauberer als Til und Dana Schweiger. Sie trägt weiter seinen Nachnamen, man geht sogar noch mal gemeinsam über den roten Teppich. Ein Enthüllungsbuch von Dana Schweiger droht nun, für schlechte Stimmung zu sorgen. Nach seiner Ex-Frau äußert sich nun Til.