Literatur

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Literatur

271209718.jpg
19.05.2022 20:29

Aktivisten droht Todesstrafe Lukaschenko verbietet sein "Handbuch"

Der Alltag in Belarus ähnelt immer mehr der Handlung des dystopischen Romans "1984" von George Orwell. Der Staat verbreitet Hass gegen die Nationalsprache. Jeder, der sich gegen Diktator Lukaschenko erhebt, riskiert die Todesstrafe. Kein Wunder, dass Orwells Buch in Belarus nicht mehr verkauft werden darf. Von Uladzimir Zhyhachou

286702793.jpg
13.05.2022 21:15

"Wichtigtuer" in "Bratwurstbude" Yücel schmeißt als PEN-Präsident hin

PEN ist ein altehrwürdiger Verein für Schriftsteller. Dem Ableger hierzulande steht erst seit Oktober der Journalist Deniz Yücel vor. Immer wieder kracht es. Es geht um Beleidigungen und Mobbingvorwürfe. Auf der Mitgliederversammlung tritt Yücel zurück und rechnet emotional ab.

Claudia Roth (Bündnis 90/Die Grünen), Staatsministerin für Kultur und Medien.
13.05.2022 18:03

Dostojewski in Vitrine lassen Roth warnt vor Boykott russischer Kultur

Beim Haltungzeigen für die Ukraine und gegen den russischen Aggressor schießt manch einer über das Ziel hinaus. So findet es Kultur-Staatsministerin Roth "absurd", russische Literatur aus Schaufenstern von Buchläden zu nehmen. Sie will das Gegenteil eines Kulturboykotts, um der Ukraine zu helfen.

261471241.jpg
08.05.2022 09:42

"Das mangelnde Licht" Ein Krieg, der Freundschaften frisst

Vier Freundinnen wachsen im postsowjetischen Georgien auf, erleben Putsch, Krieg und die Heroinschwemme. Als sie sich 2019 wiedersehen, ist eine von ihnen tot, die anderen trennt ein Verrat. Mit "Das mangelnde Licht" hat Nino Haratischwili einen Roman geschrieben, den man nicht aus der Hand legen kann. Von Katja Sembritzki

IMG_7864.jpg
01.05.2022 12:15

"Bye bye, Beige!" Greta Silver definiert das Alter neu

Die Autorin, Youtuberin, Podcasterin, Speakerin, Mentorin und Best-Ager-Model betrachtet "das Alter" als eine neue, begeisternde Lebensphase, in der das Lebensknowhow sie trägt und Stress und Zeitnot dem Gestern angehören. Mit ntv.de spricht Greta Silver über Falten, Liebe und Natronbäder.

221231701.jpg
24.04.2022 12:19

"Lachen, lügen, Lachs fressen" "Die Diplomatin" verliert die Geduld

Was kann Dialog in Krisensituationen bewirken? Mit ihrem Roman "Die Diplomatin" wirft Lucy Fricke einen bitter-komischen Blick hinter die Kulissen der Diplomatie. In der Türkei lässt sie ihre Protagonistin an der Willkür der Behörden verzweifeln - und eine unkonventionelle Entscheidung treffen. Von Katja Sembritzki

282656245.jpg
17.04.2022 16:28

"Dschinns" von Fatma Aydemir Eine Familie in einem "kalten, herzlosen Land"

Kurz nachdem er sich eine Wohnung in Istanbul gekauft hat, stirbt Hüseyin Yilmaz. Für seine Beerdigung muss seine Familie aus Deutschland in die Türkei reisen. In ihrem Roman "Dschinns" erzählt Fatma Aydemir die Geschichte der Hinterbliebenen. Sie nimmt sich vieles vor - und löst fast alles ein. Von Sebastian Schneider

58593764.jpg
24.03.2022 07:23

Fan der "schönen Angela Merkel" 95 - und Martin Walser schreibt immer weiter

Zwar ist es still um ihn geworden und Gespräche meidet Martin Walser fast völlig - doch das liegt an Corona. Der Stift in seiner Hand ruht nicht; ohne Worte gäbe es ihn nicht, hat der Schriftsteller einmal gesagt. Nun wird Walser 95 - kurz vor seinem Geburtstag erscheint sein neues Buch und er sitzt schon am nächsten.

214595923.jpg
10.03.2022 11:57

"Da ist diese innere Leere" Kurt Krömer schüttet sein Herz aus

Alle Welt kennt ihn als Haudrauf-Comedian Kurt Krömer. Doch Alexander Bojcan, wie er eigentlich heißt, hat auch eine verletzliche Seite. Über sie spricht er nun nicht nur in seinem neuen Buch "Du darfst nicht alles glauben, was du denkst. Meine Depression", sondern auch im Interview.

256524770.jpg
25.02.2022 18:34

Der neue Ernst des Lebens Nora Bossong und "Die Geschmeidigen"

Nora Bossong hat eine spannende und in die Tiefe gehende Analyse ihrer Generation verfasst, die sich mit Baerbock, Lindner und Co. in politischer Verantwortung befindet. Mit ntv.de spricht die Autorin über eine Fortysomething-Generation, die vieles anders machen will.

imago0093056753h.jpg
20.02.2022 17:58

"Der Storyteller" Dave Grohl berührt als Autor

Dave Grohl erzählt seine Geschichte. Wer bis jetzt nichts mit Nirvana oder Foo Fighters anfangen konnte, könnte nun zum Fan werden. Würde für zwei Bücher oder zwei Leben reichen. Auf jeden Fall für zwei Rezensentinnen. Von Samira Lazarovic und Sabine Oelmann

imago0150861046h.jpg
19.02.2022 10:27

Aus der Schmoll-Ecke Die wahre Wahrheit über die Wahrheit

Die reale Welt ist böse. Deshalb haben wir den Sprachschutz vor dem Weltuntergang erfunden. Lasset uns nicht mehr Stiefvater, sondern Bonusvater sagen, nicht mehr Krieg, sondern vom K-Wort reden. Nie wieder K-Wort!   Eine Kolumne von Thomas Schmoll

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen