Mauerfall

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mauerfall

Themenseite: Mauerfall

picture-alliance / dpa

26.12.2007 13:20

Ex-Stasi-Größen Stehen zur Vergangenheit

Sie halten zusammen, sie klopfen sich bei ihren Treffen auf die Schulter und beschwören den gemeinsamen Feind. Auch mehr als 18 Jahre nach dem Mauerfall stehen Ex-Mitarbeiter des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) ohne Wenn und Aber zu ihrer Vergangenheit.

18 Jahre nach dem Mauerfall wird am Brandenburger Tor eine Kunstinstallation symbolisch durchbrochen.
09.11.2007 17:30

18 Jahre nach dem Mauerfall "Geschichtslose" Jugend

Berliner Wissenschaftler haben eine Studie über das DDR-Bild junger Menschen angestoßen. Dabei ist ihnen das Lachen vergangen. Die haarsträubenden Aussagen der Jugendlichen beruhen mehr auf Unwissen als auf Überzeugung - ein schwacher Trost.

09.11.2007 08:47

Erinnerung an Mauerfall Freiheitsdenkmal in Berlin

In Berlin soll 2009 ein Einheits- und Freiheitsdenkmal errichtet werden und an die friedliche Revolution in der DDR 1989 und an die Wiedergewinnung der staatlichen Einheit Deutschlands erinnern. Der Vorschlag mehrerer Parlamentarier, auch in Leipzig ein solches Denkmal zu bauen, wo die Montagsdemonstrationen begannen, lehnt der Bundestag ab.

09.11.2006 09:59

Ex-Spionagechef Wolf Tod am 9. November

Markus "Mischa" Wolf war fast 30 Jahre lang Chef des DDR-Geheimdienstes. Ausgerechnet am 17. Jahrestag des Mauerfalls ist Wolf im Alter von 83 Jahren in Berlin gestorben.

09.11.2004 18:09

9. November 1989 Köhler: "Historisches Ereignis"

Bundespräsident Köhler hat den Mauerfall vor 15 Jahren gewürdigt. „Wir können in Deutschland stolz auf das sein, was damals auf friedliche Weise errungen wurde: Demokratie und Freiheit.“

04.11.2004 13:11

Streichung des Feiertags "Armselig und peinlich"

Die Union hat sich vehement gegen eine Streichung des 3. Oktober als Feiertag ausgesprochen. "Der Vorschlag ist abwegig, geschichtsvergessen und unmittelbar vor dem 15. Jahrestag des Mauerfalls einfach nur beschämend", sagte CDU-Chefin Merkel.

17.09.2004 12:52

Vergessen wäre wunderbar Horrorreise ins Stasiland

15 Jahre nach dem Mauerfall ist es nicht mehr so einfach, sich in die DDR zurückzuversetzen. Mitten hinein in diesen Vergessens- und Verdrängungsprozess platzt die Australierin Anna Funder mit ihrem Buch "Stasiland".

29.01.2004 16:34

Revoluzzer Hasselhoff War am Mauerfall beteiligt

Er hat viel geleistet in seinem Leben, das steht fest: Er hat rote Badeanzüge salonfähig gemacht und dazu beigetragen, dass "Bademeister" wieder ein respektierter Beruf wurde. Aber am Mauerfall war er sicher nicht beteiligt ...