Michael Müller

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Michael Müller

imago90471623h.jpg
17.05.2019 12:15

Interview mit Michael Müller "Die SPD ist in einer schlimmen Lage"

Die SPD müht sich, ihr soziales Profil deutlich zu schärfen und so aus den Umfragetiefs zu kommen. In Berlin hat der Regierende Bürgermeister Müller dazu das Solidarische Grundeinkommen initiiert. Darüber sowie über mehr Radfahrer, Enteignungen und seiner Forderung nach mehr Mut in der SPD redet er mit n-tv.de.

118572888.jpg
23.03.2019 06:49

Zu wenig Platz am BER Bund besteht auf neues Regierungsterminal

Eigentlich steht schon ein Regierungsterminal auf dem BER in Berlin. Doch aus der Sicht des Bundes reichen die Kapazitäten nicht aus. Mehrere Ministerien bestehen auf einen Neubau - für mindestens 344 Millionen Euro. Michael Müller möchte das aber verhindern.

116073628.jpg
25.01.2019 19:37

Dritte Landebahn wird gebraucht Ex-BER-Chef würde Tegel offenhalten

Erst spricht sich Lufthansa-Chef Carsten Spohr für die Offenhaltung des Flughafens Tegels aus, nun zieht der Ex-Flughafen-Chef nach. Karsten Mühlenfeld ist der Meinung, dass Tegel in Betrieb bleiben muss, um selbst nach der BER-Eröffnung alle Passagiere bedienen zu können.

imago85062058h.jpg
07.12.2018 23:41

Mueller berichtet an Gericht Cohen sprach mit Putin-Kontaktmann

Erneut veröffentlicht US-Sonderermittler Robert Mueller im Rahmen der Russland-Untersuchungen brisante Details. Im Mittelpunkt steht wieder Michael Cohen, der Ex-Anwalt und Ex-Vertraute von US-Präsident Trump. Ihm droht eine langjährige Haftstrafe.

HAF_24_09_18_043.jpg
25.09.2018 06:03

"Hart aber fair" Was ist nur mit dieser Regierung los?

Zwei Wochen lang streitet die Große Koalition um die Personalie eines Behördenleiters und zerbricht fast daran. Die wirklich wichtigen Themen bleiben derweil scheinbar liegen, das Bild der Regierung nach außen: eine Bankrotterklärung. Von Julian Vetten

199c016039263986de23806a60ec07c9.jpg
21.07.2018 20:27

"Klugscheißerpartei" Buschkowsky rechnet mit der SPD ab

Jahrelang war Heinz Buschkowsky für die SPD Bezirksbürgermeister von Neukölln. Nun übt er scharfe Kritik an seiner Partei. Die Sozialdemokraten hätten den Sinn für die Realität verloren, der Volkspartei sei das Volk abhanden gekommen, so sein Fazit.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7