Naturkatastrophen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Naturkatastrophen

Große Teile New Orleans unter Wasser.
04.04.2011 15:44

Zahl der Herzinfarkte höher "Katrina" schadet der Gesundheit

Im August 2005 zerstört der Hurrikan "Katrina" New Orleans. Hunderte verlieren ihr Leben, Tausende ihr Zuhause und ihren Job. Auch fünfeinhalb Jahre später machen sich die Folgen der Naturkatastrophe bemerkbar: am Gesundheitszustand der US-Amerikaner aus der betroffenen Region.

2way0221.jpg7399169758115234112.jpg
29.03.2011 10:15

Sorgen um Inflation und Nordafrika Konsumklima trübt sich ein

Die schneller steigenden Preise trüben die Stimmung der Verbraucher ein. Das meldet die Gesellschaft für Konsumforschung. Hinzu kämen die Sorgen über die international unsicherere Lage, etwa in Nordafrika. Die Naturkatastrophe in Japan wurde in der jüngsten Erhebung noch nicht berücksichtigt.

Nimmt die Regierung jetzt die Zügel in die Hand?
29.03.2011 07:42

Gerüchte um Tepco Japan erwägt Verstaatlichung

In japanischen Regierungskreisen wird offenbar eine Verstaatlichung des Betreibers der Atomruine von Fukushima erwogen. Während ein Regierungssprecher die Gerüchte offiziell zurückweist, spricht ein Minister von einer "Option". Derweil machen sich nach und nach die Schäden der Naturkatastrophe in der Wirtschaft des Landes bemerkbar.

Zerstörte Tankstelle in Kesennuma.
22.03.2011 20:20

Japan-Katastrophe belastet Munich Re kappt Gewinnziel

Munich Re wird in diesem Jahr weniger Gewinn machen als ursprünglich geplant. Grund für das Umsteuern des Rückversicherers ist das verheerende Erdbeben in Japan. Auch die Naturkatastrophen in Australien und Neuseeland zehren.

Toyotas Bänder stehen mindestens einen Tag länger still als geplant.
22.03.2011 14:34

Sony leidet sehr stark Toyota lässt Bänder ruhen

Wegen der Naturkatastrophe in Japan stockt nach wie vor die Industrieproduktion. Bei Toyota ruht mindestens bis Samstag die Autoproduktion. Die Ersatzteilproduktion läuft aber wieder. Honda nimmt am Donnerstag die Produktion teilweise wieder auf. Sony lässt fünf seiner Fabriken in diesem Monat geschlossen.

Die finanziellen Folgen des schwersten Bebens, das Japan je erschüttert hat, sind bisher nur grob zu schätzen.
19.03.2011 11:06

Japan und kein Ende Milliardenschaden für AIG

Eine ganze Reihe schwerer Naturkatastrophen belasten den US-Versicherungsriesen AIG schwer. Allein im ersten Quartal rechnet die staatlich gestützte Assekuranz mit einer Belastung in Milliardenhöhe. Den größten Anteil daran haben die Folgen des verheerenden Bebens in Japan.

Blick auf den Tokioter Containerhafen.
13.03.2011 13:21

Deutsche Wirtschaft Japan-Beben fast folgenlos

Die schwere Naturkatastrophe in Japan wird nach Expertenansicht kaum Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft haben. Japan spiele als Investitionsstandort für deutsche Firmen kaum eine Rolle. Auch der Umfang von Export und Import sei relativ gering.

Die Stadt Sendai wurde vom Tsunami hart getroffen.
11.03.2011 10:04

Nervöse Reaktionen am Aktienmarkt Erdbeben trifft Rückversicherer

Das verheerende Erdbeben in Japan wird die von Naturkatastrophen eh schon gebeutelte Versicherungsbranche belasten. Die Munich Re hatte erst am Vortag davor gewarnt, dass das eigene Gewinnziel 2011 nur noch dann erreichbar ist, wenn keine weiteren Groß-Katastrophen eintreten.

11.03.2011 10:01

Gefürchtete Naturkatastrophe Was ist ein Tsunami?

Mit einer riesigen Kraft treffen mehrere Wellen auf die Ostküste Japans und verwüsten das Land kilometerweit. Ein Erdstoß der Stärke 8,9 hatte die Wellen im Meer erzeugt. Aber wie genau entsteht ein Tsunami? von Jana Zeh