Naturkatastrophen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Naturkatastrophen

05.10.2005 14:57

Teuerste US-Katastrophe "Katrina" einsame Spitze

Der Hurrikan "Katrina" dürfte die Versicherungen etwa 34,4 Mrd. Dollar kosten und ist damit die mit Abstand teuerste Naturkatastrophe in der Geschichte der USA. Die Versicherer erwarten, dass rund 1,6 Mio. Versicherungsnehmer Ansprüche geltend machen werden.

07.09.2005 08:54

Nach "Katrina" Zinserhöhung eher später

Die Naturkatastrophe im Süden der USA könnte auch Auswirkungen auf die Geldpolitik der amerikanischen Notenbank haben. Mehrere Wirtschaftswissenschaftler erwarten, dass die "Fed" die nächste Anhebung der Zinsen verschieben wird.

28.08.2005 09:20

New Orleans wird evakuiert Hunderttausende auf der Flucht

In den USA droht eine der schlimmsten Naturkatastrophen seit Jahrzehnten. Als "Monstersturm" der gefährlichsten Kategorie 5 steuert Hurrikan "Katrina" die Südostküste an. Von Louisiana bis Florida fliehen Hunderttausende Menschen ins Landesinnere. Für New Orleans wurde wegen erwarteter massiver Überflutungen eine Zwangsevakuierung verfügt. Die Zufahrtstraßen zur Stadt wurden zu Einbahnstraßen erklärt.

11.01.2005 15:01

Megastädte = Megarisiken Münchener Rück warnt

Die Rückversicherer warnt vor der zunehmenden Katastrophengefahr für Millionenstädte. Mit Blick auf die Flutkatastrophe in Südostasien sagte Vorstand Heyd: "Nicht immer werden solche Katastrophen große Städte aussparen. "Ballungsräume seien nicht nur durch Naturkatastrophen, sondern auch durch Industrieunfälle, Flugzeugabstürze, Epidemien und Terrorismus weit höher gefährdet. Bei der Städteplanung und Standortentscheidungen müsse das künftig stärker berücksichtigt werden.

31.12.2004 07:17

"Unsere Welt ist unteilbar" Partnerschaften für Wiederaufbau

Bundeskanzler Schröder hat in seiner Neujahrsansprache zu Solidarität angesichts "der schlimmsten Naturkatastrophe seit Menschengedenken" aufgerufen. Im gemeinsamen Leid spüre man die "Unteilbarkeit unserer einen Welt". Schröder schlägt allen wohlhabenden Nationen Partnerschaften für den Wiederaufbau bestimmter Regionen vor.