"Panama Papers"

Ein Datenleck von bisher nicht bekanntem Ausmaß legt die durch sogenannte Offshore-Firmen abgeschirmten Machenschaften der globalen Finanz- und Machtelite offen. Es geht um Kunden der panamaischen Anwaltskanzlei Mossack Fonseca. Sie sollen mit Hilfe von über 200.000 Briefkastenfirmen in dem mittelamerikanischen Land gigantische Vermögen verschleiert oder am Fiskus vorbeigeschleust haben.

Thema: "Panama Papers"

dpa

cd0faf3e0449b92f9f73b9572721f2a7.jpg
04.04.2016 11:59

Die Elite versteckt ihr Geld Was ist neu an den "Panama Papers"?

Superreiche, Wirtschaftsfunktionäre, Politiker und Spitzensportler nutzen eine Firma in den Tropen, um ihre Gelder zu verstecken. Ist das wirklich überraschend? Nein, aber die "Panama Papers" zeigen das gigantische Ausmaß einer Verschleierungsindustrie. Von Benjamin Konietzny

  • 1
  • ...
  • 6
  • 7