Pristina

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pristina

89100a775d1188dd1d3255aba3c9ebad.jpg
15.07.2019 12:35

Spahn in Pristina Kosovaren sollen Pflegelücke stopfen

Deutschland sucht händeringend Pflegekräfte - auf 100 Stellen kommen nur 19 Bewerber. Die Lücke sollen nun auch Menschen aus dem Kosovo füllen. Dazu reist Gesundheitsminister Spahn nach Pristina. Doch es gibt Probleme bei der Visa-Erteilung.

1282b45a39e8ccbf0796a81fb0da33cf.jpg
07.09.2018 02:14

Serbien und Kosovo Grenzen könnten neu verhandelt werden

Seit 2008 ist Kosovo ein unabhängiger Staat. 2019 soll das auch Serbien in einem Abkommen anerkennen, das ist die Voraussetzung für einen EU-Beitritt aller Staaten der Region. Aber erst einmal muss der Grenzverlauf zwischen beiden Staaten geklärt werden.

18178909-1.jpg
27.04.2013 05:18

EU-Perspektive eröffnet Serbisches Parlament für Kosovo-Abkommen

Es könnte einen historischen Schritt auf dem Weg der Aussöhnung auf dem Balkan bedeuten: Mit einer großen Mehrheit stimmt das serbische Parlament für ein von der EU vermitteltes Abkommen mit der ehemaligen serbischen Provinz Kosovo, welches die Beziehungen der beiden Staaten normalisieren soll. Trotz des Protestes vieler Bürger wird ein möglicher EU Beitritt für beide Länder damit erheblich wahrscheinlicher.

36271720.jpg
04.02.2013 23:49

Offizielle Gespräche Serbien geht auf Kosovo zu

Im schwierigen Verhältnis zwischen Serbien und dem Kosovo bahnt sich eine Verbesserung an: Zum ersten Mal seit der einseitigen Unabhängigkeitserklärung der südserbischen Provinz entsendet Serbien einen diplomatischen Vertreter nach Pristina. Dazu läuten die Regierungschefs beider Streitparteien ihre Gespräche mit einem hochsymbolischen Akt in Brüssel ein. Kein Wunder - denn an guten Beziehungen zur EU ist beiden gelegen.

Die Flagge des Kosovo
20.12.2012 20:11

Diplomatische Scharmützel im Kosovo Serbien plant Staat im Staate

Serben im Kosovo sollen eine eigene Regierung, eine eigene Justiz, ja selbst eine eigene Hymne bekommen. Das fordert die Regierung in Belgrad und sorgt damit für reichlich Ärger. Selbst die Opposition im eigenen Land spricht von einem Rückfall in die Politik Milosevics.

Hashim Thaci steht im Fokus der Vorwürfe und Ermittlungen.
11.09.2012 07:23

Serbien schürt den Kosovo-Konflikt Zeuge berichtet über Organhandel

Serbien präsentiert am Feiertag für das Kosovo einen Zeugen, der die Entnahme eines Herzens von einem serbischen Gefangenen durch die Kosovarische Befreiungsarmee UCK bezeugen kann. Die Regierung in Pristina widerspricht den Anschuldigungen. Das Herz soll dem Gefangenen ohne Narkose entnommen worden sein.