Rezensionen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rezensionen

ELIZABETH-HARVEST-04.jpg
12.02.2019 19:05

Wenn der schöne Schein trügt Liebe ist ... "Elizabeth harvest"

Jeder träumt von der perfekten Liebe, auch Elizabeth. Mit dem steinreichen Wissenschaftler Henry scheint ihr Traum in Erfüllung gegangen zu sein. Doch Henry hütet ein düsteres Geheimnis, verborgen hinter einer Tür, die Elizabeth nicht öffnen darf. Aber wer hält sich schon an Verbote? Von Thomas Badtke

imago63826903h.jpg
10.02.2019 08:48

Die ausgelöschte Zukunft Wie Russland die Hoffnung abhandenkam

Was ging da schief? Noch vor drei Jahrzehnten schien Russland sein totalitäres Erbe abzuschütteln. Doch die Freiheit währte nur kurz. Dies zeigt die Russland-Expertin Masha Gessen am Beispiel von vier jungen Menschen in ihrem faszinierenden Buch "Die Zukunft ist Geschichte". Von Gudula Hörr

Ermitteln auch im Dojo: Schmitz (Florence Kasumba, Mitte) und Lindholm (Maria Furtwängler)
03.02.2019 21:45

Von allem zu viel Der Göttinger "Tatort" im Schnellcheck

Charlotte Lindholm wird nach Göttingen strafversetzt, weil sie einen Unschuldigen in den Selbstmord getrieben hat. In der niedersächsischen Universitätsstadt bekommt die eigenwillige Ermittlerin eine ebenso eigenwillige Kollegin an die Seite gestellt. Von Julian Vetten

S11.jpg
03.02.2019 08:32

"Berlin" von Jason Lutes Ein letzter Tanz auf dem Vulkan

Marthe kommt 1928 nach Berlin. Während sie sich in einen Autor verliebt und mit ihrer Geliebten das schillernde Nachtleben entdeckt, toben auf den Straßen politische Kämpfe. Jason Lutes lässt in seinem glänzenden Comicepos "Berlin" eine Epoche wiederauferstehen. Von Markus Lippold

110775635.jpg
27.01.2019 11:45

Gangster, Nazis, Berlin 1935 Kutschers "Marlow" entführt in düstere Zeiten

Berlin 1935, ein Kriminalkommissar ermittelt nach einem vermeintlichen Autounfall und stößt auf politische Intrigen, Verschwörungen und dunkle Vergangenheiten. Gleichzeitig muss er seinen Platz im "neuen", von Nazis dominierten Deutschland finden. Keine einfache Aufgabe - auch wegen seiner Verbindungen in die Berliner Unterwelt. Von Thomas Badtke

TB_Yotta, der Ehrenmann sagt Sorry.jpg
22.01.2019 03:23

"Dschungelcamp" - Tag 11 "Mopsficker ist unter der Gürtellinie"

Von Schweine-Anus bis Eichelkäse: Tag 11 ist sehr vulgär. Chris und Bastian müssen zur gemeinsamen Schatzsuche. Es wird viel gefuttert und jemand fliegt aus dem Camp. Warnung! Diesen Text bitte nicht vor dem Frühstück lesen! Von Verena Maria Dittrich

TB Evelyn will an die Börse.jpg
21.01.2019 03:15

"Dschungelcamp" - Tag 10 Evelyn und der burdeckische Bildungstag

Heimweh, Suff-Sehnsucht und Gladiatoren-Kämpfe: Tag 10 geht an die Substanz, birgt aber auch Freuden: Merken Sie sich unbedingt den 20. Januar - das Datum des burdeckischen Bildungstages! Er wird mit Sicherheit ein Feiertag! Von Verena Maria Dittrich

16_Tatort_Zorn.jpg
19.01.2019 18:06

"Tatort" aus Dortmund Pottes Zorn

Faber als Einäugiger unter Blinden: Während es im Fall um den ermordeten Kumpel an allen Ecken und Enden kracht, behält ausgerechnet der kaputte Kommissar den Überblick. Auch dank eines Elektrolyte-Klassikers: lecker Pils! Von Ingo Scheel