Roskosmos

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Roskosmos

57868389(1).jpg
16.05.2015 09:49

Panne im All ISS kann nicht angehoben werden

Eigentlich ist die russische Raumfahrt-Technik für ihre Robustheit bekannt. In jüngster Zeit häufen sich jedoch technische Pannen, die nach dem Ende der Space Shuttles umso schwerer ins Gewicht fallen. Denn hauptsächlich russische Raumschiffe versorgen die ISS.

In einem Wohnraum 400 km über der Erde sind die Ausweichmöglichkeiten begrenzt.
15.01.2015 08:37

"Ungewöhnliche Situation" Ammoniak-Alarm war Computerpanne

Es hätte richtig gefährlich werden können: Tritt auf der Internationalen Raumstation Ammoniak aus, ist das eine ähnlich große Bedrohung für die Besatzung wie ein Brand. Die Astronauten handeln schnell. Nun stellt sich heraus: Es ist wohl kein Leck, sondern ein Computerproblem.

Die Internationale Raumstation (ISS) in der Erdumlaufbahn. Foto: Nasa/Archiv
14.01.2015 12:24

"Wir haben keine Panik" Ammoniak-Alarm auf der ISS

Eilig müssen zwei US-Astronauten ihren Forschungsbereich verlassen. Hochgiftiger Ammoniak könnte ausgetreten sein. Die Luke wird geschlossen, die Untersuchung läuft. Entweicht Ammoniak, ist das nicht weniger gefährlich als ein Feuer. Doch gibt es wirklich ein Leck?