Rückrufaktionen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rückrufaktionen

gm.jpg
16.09.2014 10:01

Zündschloss-Skandal GM räumt 19 Todesfälle ein

Fehlerhafte Zündschlösser, Unfälle, Verletzte, Tote und verspätete Rückrufe: Das Image von General Motors ist angekratzt. Der größte US-Autobauer legt nun einen Zwischenbericht vor - der aber viele Fragen offen lässt.

22.06.2014 13:58

Rückrufaktion Metallborsten in Keksen befürchtet

Der niedersächsische Kekshersteller Hans Freitag ruft verschiedene Gebäckmischungen zurück. Einige Keksprodukte mit einem bestimmten Haltbarkeitsdatum könnten durch Metallborsten von Drahtbürsten verunreinigt sein.

Seit Monaten in den Negativschlagzeilen.
13.06.2014 18:05

Diesmal sind es 600.000 Autos GM-Rückruforgie hält an

Mehr als eine Milliarde Dollar hat General Motors (GM) wegen der Rückrufaktionen zurückgelegt. Das ist wohl auch nötig, denn die Mängelliste wird immer länger. Nun müssen unter anderem bei Camargo-Sportwagen die Autoschlüssel ersetzt werden.

Ford.jpg
30.05.2014 00:08

Servolenkung und Rost Ford ruft Millionen Autos zurück

Der zweitgrößte Autobauer Nordamerikas macht erneut Negativ-Schlagzeilen. Ford ruft gut anderhalb Millionen Autos zurück. Bislang sind nur die USA und Kanada betroffen. Doch eine Ausweitung der Rückrufaktion ist nicht ausgeschlossen.

In Deutschland verkaufte Aston Martin im vergangenen Jahr 359 Fahrzeuge.
29.04.2014 10:03

Gaspedalhebel kann brechen Großer Rückruf bei Aston Martin

Rückrufaktionen gehen bei großen Autoherstellern oft in die Millionen. Bei kleinen Firmen schlägt das rechnerisch noch stärker ins Kontor. Die britische Marke Aston Martin ist jetzt gezwungen über 17.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zu holen. Weit mehr, als in einem Jahr produziert werden.