Sonne

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sonne

Bubble_raft_view.png
22.06.2022 17:37

So groß wie Brasilien Blasen-Schild im All soll Klimakollaps verhindern

Mit zunehmender Erderwärmung wird händeringend nach Lösungen für das Klimaproblem gesucht. Forscher schlagen nun vor, mit einem gigantischen Teppich aus Blasen im All ein Teil des Sonnenlichts zu dimmen. In der Theorie klingt es verlockend - doch viele Hürden bleiben. Von Kai Stoppel

290178950.jpg
15.06.2022 12:07

Masse von drei Milliarden Sonnen Forscher entdecken riesiges Schwarzes Loch

Jede Sekunde verschlingt es das Äquivalent einer ganzen Erde - und es wächst rasant. Australische Forscher haben im All ein Schwarzes Loch entdeckt, das trotz seiner Größe jahrelang unbemerkt geblieben ist. Auch von der Erde aus ist es leicht zu sehen. Es reicht ein Teleskop in der Finsternis.

242925804.jpg
12.04.2022 20:34

Hotspots in Europa ausgemacht Wo Vögel häufig zu Windrad-Opfern werden

Immer häufiger soll in Zukunft auf erneuerbare Energien wie Wind und Sonne zurückgegriffen werden, weil diese vor allem eines sind: umweltfreundlich. Doch Windkraftanlagen und die dazugehörigen Stromtrassen werden an bestimmten Orten zur Gefahr. Wo genau, klärt eine Untersuchung.

Bienen kehren bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel zu ihrem Stock zurück.
20.03.2022 14:00

Vier Quadratmeter Hoffnung Schon kleine Wildwiesen helfen Insekten

Der Frühling naht, die Sonne wärmt, schon knattern die Rasenmäher wieder durch die heimischen Gärten. Für Insekten und andere Tiere ist das kurz geschorene Grün schlimm. Schon eine Mini-Oase mit Wildblumen für sie stehenzulassen, kann sehr viel bringen, zeigen Forscher.

278594662.jpg
14.03.2022 07:55

Faszinierend und gefährlich Sonnenstürme können Technik lahmlegen

Sonnenstürme bewegen sich enorm schnell durchs Weltall und sind für die Erde eigentlich keine Gefahr - aber für die Technologie schon. Erst im Februar verlor Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX durch einen Sonnensturm Dutzende Satelliten. Steht in Kürze ein extremes Weltraumwetterereignis bevor?

275646133.jpg
28.02.2022 07:28

Der Himmel im März Planeten machen sich am Abend rar

Am Abendhimmel suchen Sternenguckerinnen und Sternengucker im März vergeblich nach Jupiter, Mars und Co. Dafür zeigt sich ein majestätischer Frühlingsbote in voller Pracht. Und wer früh aufsteht, kann Ende des Monats eine besonders schöne Konstellation am Himmel beobachten.

266701312.jpg
30.12.2021 17:48

Der Sternenhimmel im neuen Jahr 2022 bietet Sonnen- und Mondfinsternis

Das neue Jahr wartet mit diversen astronomischen Höhepunkte auf, etwa einer totalen Mondfinsternis im Mai und einer partiellen Sonnenfinsternis im Oktober. Einer der großen Sternschnuppen-Ströme fällt dafür aber sehr bescheiden aus. Ein Überblick über die Himmelsspektakel der nächsten 12 Monate.

255270863.jpg
10.12.2021 14:33

Fusionsreaktor im "Klima-Labor" Energie wie die Sonne? "Verdammt nah dran"

In der Sonne verschmelzen unaufhörlich Kerne von Wasserstoffatomen und setzen enorm viel Energie frei. Seit Jahrzehnten träumt die Wissenschaft davon, diesen Fusionsprozess auch auf der Erde einsetzen zu können. "Es ist die Energiequelle, die die Menschheit noch nicht nutzt", sagt ein Plasmaphysiker.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen