Staatsanwaltschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Staatsanwaltschaft

20.02.2003 09:37

Verdacht auf Insiderhandel Ermittlungen gegen BHW

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat Geschäftsräume des Hamelner BHW-Konzerns und Privaträume von Vorständen und anderen Verantwortlichen durchsucht. Insgesamt 13 Manager stehen im Verdacht verbotener Aktiengeschäfte.

17.02.2003 11:09

Esser, Ackermann und Zwickel Anklagen in Mannesmann-Affäre

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat in der Mannesmann-Affäre Anklage gegen sechs Personen erhoben. Von der Anklage betroffen sind der ehemalige Mannesmann-Chef Klaus Esser, der Chef der Deutschen Bank und ehemalige Mannesmann-Aufsichtsrat Josef Ackermann sowie IG-Metall-Chef Klaus Zwickel.

07.02.2003 13:21

Nach Drogenkonsum Freund im Rausch zersägt

Ein 38-jähriger Drogenabhängiger, der seinen besten Freund im Rausch erstochen und anschließend zersägt hat, soll nach dem Willen der Berliner Staatsanwaltschaft siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis.

02.02.2003 11:46

Mannesmann-Fall Anklage im Februar?

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft will laut einem Magazinbericht noch in diesem Monat Anklage gegen sechs Führungskräfte der 2000 von der britischen Vodafone übernommenen Manesmann erheben.

16.01.2003 12:35

Razzia in Schleswig Polizei durchsucht Schmid-Villa

Die Polizei in Lürschau bei Schleswig durchsucht seit dem Morgen die Villa des Ex-MobilCom-Chefs Gerhard Schmid. Hintergrund der Aktion sind offenbar die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Schmid wegen des Verdachts auf Untreue im Zusammenhang mit einem Aktienoptionsgeschäft.

16.01.2003 07:40

Bei schwarzen Messen Kannibalistische Morde

Mehrere Opfer haben neue Hinweise auf rituelle kannibalistische Morde in der Bundesrepublik gegeben. Bei schwarzen Messen wurden Menschen grausam getötet. Teile der Opfer wurden verspeist. Die Staatsanwaltschaft Trier ermittelt.