Vegetarische Ernährung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Vegetarische Ernährung

28.05.2015 20:23

Eltern streiten vor Gericht Fleisch oder Gemüse für den Sohn?

Ein geschiedenes Paar in Bergamo wird sich nicht einig: Es geht um die Ernährung des gemeinsamen Sohnes. Während der Vater Fleisch liebt, bekennt sich die Mutter eher zu Gemüse. Die Fronten sind verhärtet. Ein Gericht muss schlichten - und formuliert klare Regeln.

29446545.jpg
23.08.2014 06:06

Den Genen auf der Spur Heinz hat keine Geheimnisse mehr

Heinz ist ein prachtvolles Kerlchen, längst nicht so mickrig wie seine Vorfahren. Aber es geht immer noch ein bisschen besser, deshalb beschäftigen sich 300 Wissenschaftler mit Heinz. Nur eine Tomoffel müssen sie nun wirklich nicht aus ihm machen! Von Heidi Driesner

Das kann nicht gutgehen: "Der Völler", gemalt 1804 von Georg Emanuel Opitz.
20.08.2014 13:21

Es wäre viel mehr drin Was uns Lebensjahre raubt

Man weiß es ja: Wer gesund lebt, hat bessere Chancen, ein hohes Alter zu erreichen. Neu ist die Erkenntnis, wie viel Zeit wir durch eine gesunden Lebensstil konkret gewinnen können – und wie viel wir womit mutwillig aufs Spiel setzen.

Operationen am Gehirn sind mit großen Risiken verbunden.
10.07.2014 12:22

Kichererbsen und Sojabohnen Ballaststoffe helfen bei Hirntumoren

Gegen bösartige Tumoren im Gehirn gibt es heute nur begrenzte Therapiemöglichkeiten. Nicht jedem Betroffenen kann geholfen werden. Aus diesem Grund sind Wissenschaftler auf der Suche nach neuen Waffen und stoßen dabei auf unverdauliche Pflanzenfasern. Von Jana Zeh

imago59806549h.jpg
20.06.2014 11:24

Foodball für Fans Was Ghanas Jungs scharf macht

Die ghanaische Küche zeichnet sich vor allem durch Schärfe aus. Rote oder grüne Pfefferschoten unzähliger Sorten in nicht zu knappen Dosen fehlen fast nie. Das macht hitzig - aber auch mutig? Das gefährliche Spiel mit der Fufustange überlassen die Männer nämlich nur allzu gerne den Frauen. Von Heidi Driesner

Vegane Ernährung ist schon mehr Mainstream als mancher denkt.
01.11.2013 10:27

Mehr als Verzicht auf Fleisch Veganer schauen über den Tellerrand

Veganer sind freudlose Menschen, die gern verzichten und ohne Genuss leben. So lautet die weit verbreitete Meinung über Personen, die sich für ein Leben ohne tierische Produkte entscheiden. Doch Veganismus ist längst mehr als ein außergewöhnlicher Lebensstil. Von Jana Zeh

Renate Künast ist keine Vegetarierin. Sie ernährt sich aber gesund und bewusst. Ihren Fleischkonsum hat sie stark reduziert.
05.08.2013 08:06

Weniger Fleisch in Kantinen Grüne wollen Veggie Day einführen

Fleischloses Essen gehört schon heute zur Normalität in Restaurants und auch in Kantinen von Behörden, Schulen und Kitas. Die Grünen wollen dies zum Standard machen und setzen sich daher für einen generellen vegetarischen Tag einmal pro Woche ein - dem so genannten Veggie Day.

Fasten bedeutet nicht zu hungern, sondern ist der bewusste Verzicht auf feste Nahrung für eine bestimmte Zeit.
13.02.2013 10:26

Fasten - die gesunde Pause "Ständiges Futtern macht krank"

Fasten hat eine jahrhundertelange Tradition. Gesunde Menschen können durch die bewusste Unterbrechung der Nahrungsaufnahme nicht nur ihre Essgewohnheiten ändern, sondern auch noch gute Laune bekommen. Worauf man beim Fasten achten sollte, für wen es geeignet ist und was es bringt, erklärt Chefarzt Andreas Michalsen im Interview mit n-tv.de.

  • 1
  • ...
  • 3
  • 4